Young Fathers – Shame (Musikvideo)

Joshua Hubbard in "Shame"

Directed by Jeremy Cole, 2015. Nichts zu schämen, bitte gehen Sie weiter! Die ‚British Youth‘ ist pissed: in einem Land in dem der aktuelle Wahlkampf um das Unterhaus einem Eating Contest gleicht, fallen Schweißperlen und Tränen so selbstverständlich wie Regentropfen… Weiterlesen →

Noel Gallagher’s High Flying Birds – Riverman (Musikvideo)

noel_gallagher_riverman_still

Bei Musikvideos von und mit Noel Gallagher verhält es sich ein wenig wie bei mir mit dem Autosport: das zweite Wort will nicht so recht zünden. Videos scheinen nicht notwendig, ergäben außer Überstunden und Nervenschweiss keine produktiven Ergebnisse. Da schießt… Weiterlesen →

MS MR – Painted (Neue Single!)

msmr_teaserbild

Sie haben uns einen Sommer lang begleitet und wir waren äußerst dankbar: Als MS MR vor zwei Jahren durch die Festivals Europas zog, Ohrwürmern wie Bones oder Hurricane mit im Gepäck, war der Indie-Pop an seinen vorläufigen Höhepunkt angelangt. Die… Weiterlesen →

The Aqualung – We Bare All (Album-Review)

The Aqualung - We Bare All

Wenngleich Post-Rock in den letzten Jahren nur wenige Schritte nach vorne gemacht hat, blieb meine Schwäche für Druckvolles und Pathetisches bis heute erhalten, wobei diese immer mal wieder auf eine harte Probe gestellt wird. Eine erneute Probe stellt „We Bare… Weiterlesen →

Dividers – Fourwalls Farewell (Album-Review)

dividers_cover_web_3

Die Überschrift der Presseinfo zum Debütalbum von Dividers lautet: “Anti Death Psyche Folk Garage from Toulouse”. Wow, eine doch recht unorthodoxe Genre-Einordnung! Das französische Quartett ließ sich zu dessen Umsetzung durch Americana inspirieren und drehte jenen Einfluss einmal durch den… Weiterlesen →

Bomba Atómica (EP-Review)

Bomba Atómica

Bomba Atómica? Moment mal, das sind doch die drei Jungs aus Cuxhaven, mit denen ich einen Teil meiner Jugend verbracht habe. Nun erschien am Freitag endlich ihre erste selbstbetitle EP über Kulturkatze/Setalight. Bist du ein Freund von Blues Rock und… Weiterlesen →

Van Kraut – Strahlen (Album-Review)

13800_761555880600513_622915247909478629_n

Das Schöne an Debütplatten ist ja immer, dass alles so unverbraucht ist. Man geht ohne große Erwartungen an die Sache ran und ist nicht am vergleichen, wie doch die Ära aus dem letzten Jahrzehnt viel besser war. Aber nun gut.… Weiterlesen →