Ich habe mal wieder einen großartigen Fund gemacht, Leute. ;) Und zwar geht es um die Band Arthur Channel, die sich frisch gegründet haben und Anfang 2012 ihr erstes Studioalbum veröffentlichen wollen. Die Band setzt sich dabei aus hochkarätigen Musikern zusammen: Jon Greene (Gesang und Gitarre), Greg Richling von den Wallflowers und haltet euch fest: Alain Johannes (Eleven, Queens Of The Stone Age, Them Crooked Vultures etc.) an der Gitarre und Jack Irons (Red Hot Chili Peppers) an den Drums! Johannes und Irons haben übrigens zuletzt 2009 schon beim Debütalbum von Brode Dalle’s Band Spinnerette zusammengearbeitet. Ein Album und eine Band, die ich persönlich übrigens nur empfehlen kann! ;)

 Arthur Channel

Das hochkarätige Quartett hat für mich eigentlich schon Supergroup-Qualität. Entsprechend hoch werden auch die Erwartungen an das erste Album sein. Einen ersten Song haben die Jungs als Teaser übrigens schon auf ihrer Webseite veröffentlicht. Vapor heißt er und meiner Meinung nach ist der Song schon einmal große Klasse. Greene singt extrem gut und das Gitarrensolo ist typisch Johannes – klasse umgesetzt! Hier der Song:

Ich freue mich extrem auf das Album und bin gespannt darauf, was einem dort geboten werden wird. alleine ist aber eigentlich schon Garantie genug für ein absolutes Klasse-Album, darum mache ich mir diesbezüglich irgendwie weniger Sorgen. ;)

Wie findet ihr den ersten Song und wie sind eure Erwartungen an ?

[via Alain Johannes @ Facebook]