Alle Beiträge von Charles Engelken

Danko Jones: Live in der Zeche, Bochum (Konzertbericht)

Danko Jones 01

Wenngleich Danko Jones nicht immer zu den Chartgaranten zählen, dürfte jeder schonmal von dem Trio mit dem verrückten und extrem charismatischen Sänger gehört haben. Vor allem die Live-Qualitäten eilen der Band voraus. Aktuell befindet sich die Band auf Europa-Tour und haben am vergangenen Dienstag einen Abstecher in die Bochumer Zeche gemacht. Natürlich lässt sich unsereins…

noisiv.de Top-Alben 2015 #01

NoisivDE_Top5_Beitragsbild_CharlesEdition

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und in den Blogs dieser Welt wird dann oft mit irgendwelchen Bestenlisten um sich herumgeworfen. Wir sind natürlich total hipster – und machen volles Pfund mit! Und was bietet sich in einem Musik-Blog besser an, als eine Top-Liste über die besten Releases dieses Jahres? Ihr habt richtig…

Please Madame – Escape the Nest (Album-Review)

Please Madame - Escape the Nest

Als einer der verheißungsvollsten Newcomer aus Österreich werden sie derzeit gehandelt und vor wenigen Tagen haben sie ihr Debütalbum „Escape the Nest” veröffentlicht. Die Rede ist von Please Madame aus Innsbruck. 13 Songs beinhaltet der Erstling, in dem sie sich mit ihrer Mischung aus Indie-Rock und Synth-Pop sehr variabel, allerdings immer eingängig und catchy zeigen.…

Royal Republic – When I See You Dance With Another (Musikvideo)

Royal Republic - When I See You Dance With Another

Nach zwei Alben sowie einer Akustik-EP gehen Royal Republic im nächsten Jahr wieder mit einem neuen Album an den Start. Dieses wird „Weekend Man” heißen und am 26. Februar in die Läden kommen. Die erste Single namens „When I See You Dance With Another” wurde nun mitsamt Musikvideo veröffentlicht. Auch bei dem dritten Album dürfte uns leicht…

Radio Havanna: Live im Bahnhof Langendreer, Bochum (Konzertbericht)

Radio Havanna 01

Nachdem Radio Havanna im Februar diesen Jahres ihr aktuelles Album „Unsere Stadt Brennt” veröffentlicht haben, befinden sie sich nun im zweiten Teil der dazugehörigen Tour. Den Tour-Beginn markierten sie in Braunschweig, am Tag darauf warten sie am vergangenen Samstag zusammen mit ihrem Support Three Cord Society im Bochumer Bahnhof Langendreer. Ihre Musik verspricht antreibende Konzertabende, kombiniert…

Francis – Horses: Der zweite Song aus „Marathon”

Francis

Nachdem die schwedische Indie-Pop-Band Francis Anfang des Monats mit „Follow Me Home” die erste Single des kommenden Albums „Marathon” veröffentlichte, veröffentlichten sie nun mit „Horses” den zweiten Song via SoundCloud. Dieser Song unterscheidet sich deutlich vom Marathon-Erstling, behält aber die Kernqualitäten, die diese Band so sehr ausmacht, bei. Mit diesem Song zeigt die Band nämlich…

The Jezabels – Come Alive: Neues aus Down Under

The Jezabels

Am 12. Februar werden The Jezabels ihr drittes Studioalbum „Synthia” veröffentlichen. Den Erstling „Prisoner” habe ich ja seinerzeit vor dreieinhalb Jahren bereits rezensiert und auch beim Deichbrand 2014 sah ich die Band rund um Sängerin Hayley Mary schon einmal live. Nach wie vor bin ich immer wieder vom typisch epischen Sound mit vielen Reverb-Effekten angetan und an diesen Grundfesten…

noisiv classics: Mark Lanegan – Bubblegum (Retro-Review)

Mark Lanegan - Bubblegum

Mark Lanegan – ein Sänger, der bereits seit 1986 aktiv ist, nie still stand und seitdem einiges vorzuweisen hat im Rock-Bereich, ohne aber im ganz großen Rampenlicht zu stehen. Das braucht er auch gar nicht, wahrscheinlich will er das nicht einmal. Er besinnt sich stattdessen auf seine Musik und seine Stimme, statt ins große Publicity-Rampenlicht zu wollen. Während mich sein…

The Low Flying Ducks – Almost (EP-Review)

The Low Flying Ducks - Almost

Heute veröffentlichen The Low Flying Ducks aus Hamburg und Berlin ihre zweite EP. Diese trägt den Titel „Almost” und ist über den Zeitraum von vier Monaten in kompletter Eigenproduktion nach dem DIY-Prinzip entstanden. Mit dabei sind insgesamt fünf Songs, die eine bluesige Pop-Rock-Band zeigen, die sich nicht verstecken muss. Alle fünf Songs werden stark vom Blues geprägt,…

Russkaja: Live in der Fabrik, Hamburg (Konzertbericht)

Russkaja Hamburg Fabrik 01

Die österreichischen Speedpolka-Skapunkrocker von Russkaja sind ja für ihre ausgeprägten Live-Qualitäten bekannt. Bereits in Bochum konnte ich mich davon überzeugen, denn aktuell befindet sich die Band auf Tour, um ihr neues Album „Peace, Love & Russian Roll” zu spielen und auch beim Deichbrand Festival sah ich sie bereits zwei Mal. Am vergangenen Samstag sah ich…