„Wir haben Bock, um die Welt zu reisen!“ – Wrongkong im Interview

IMG_660sw5

Als ich das erste Mal „My Dearest Enemy“ von Wrongkong hörte, habe ich eine halbe Stunde tanzend vorm Spiegel verbracht. Das gleiche Spiel bei „See it Coming“. Geheimtipp ist das falsche Wort, hat die Band doch seit 2007 schon etliche Songs veröffentlicht und Preise einheimsen können. Dennoch fliegt die Band bei vielen noch unter dem Radar. Höchste…

Weiterlesen →

Bomba Atómica mit neuem Song und Johnny-Cash-Cover

Bomba Atómica

Neues aus dem Hause Bomba Atómica. Das Trio war über die Jahreswende fleißig und coverte in ihrer selbsternannten „Wohnzimmer Session” den Johnny-Cash-Klassiker „Folsom Prison Blues”. Wer Bomba Atómica kennt, dem dürfte das neue Bandmitglied nicht entgangen sein. Nachdem David aus Zeitgründen aus der Band ausgestiegen ist, übernimmt nun Hauke Frey den Part am Bass. Das…

Weiterlesen →

NOISIV TRACKS: Iggy Pop & Josh Homme, PJ Harvey

NOISIV TRACKS Thumbnail

Angesichts bevorstehender Album-Veröffentlichungen ist klar: 2016 wird ein großartiges Musik-Jahr! Besonders darf man sich auf die neuen Alben von PJ Harvey und Iggy Pop freuen, der hierfür wiederum mit Joshua Homme zusammengearbeitet hat. Zu beiden Songs gibt es seit kurzem erste Songs, die es in sich haben! Iggy Pop – Break into Your Heart Nachdem sie…

Weiterlesen →

Baguette – Fuzzelroller (Musikvideo)

Baguette - Fuzzelroller (Musikvideo)

Im Dezember letzten Jahres veröffentlichte das österreichische Duo Baguette ihr Debütalbum „Oh!Deu!Vre!”, auf dem man einem herrlichen Noise-Rock-Trip zuhören kann. Nun gibt es auch endlich ein Musikvideo, welches zum Song „Fuzzelroller” gedreht wurde. Das Video setzt sich aus einer Live-Performance des Duos sowie abgedrehten Szenen in einem Auto zusammen. Hier sieht man die beiden im…

Weiterlesen →

Feine Sahne Fischfilet: Live im FZW, Dortmund (Konzertbericht)

Feine Sahne Fischfilet 03

Etwas magisches haben Feine Sahne Fischfilet ja durchaus an sich: Sie verbinden den klassischen Punk (dem ich nie so wirklich viel abgewinnen konnte) mit Ska-Elementen und vielen weiteren Einflüssen. Hinter dem simplen Vorhang steckt eine ganze Menge mehr, als man zunächst vermuten mag. Wenn man dann noch hinzuzählt, dass sich die Band rund um Sänger…

Weiterlesen →

Crack Ignaz & Wandl – Geld Leben (Album-Review)

232272957

„Kirsch“ von Crack Ignaz, erschien im Juli 2015 und hinterließe keine Spuren, sondern gleich Krater in der hiesigen Szene. Jetzt kommt ein halbes Jahr später mit „Geld Leben“ direkt ein Album Nummer zwei? Klingt erst einmal dubios. Kann ja nix werden. Wahrscheinlich war „Kirsch“ ja eh bloß ein Glücksgriff. Oder? Mitnichten. „Geld Leben“ ist sogar…

Weiterlesen →

Francis – Turning a Hand (Musikvideo)

Francis - Turning a Hand (Musikvideo)

Nachdem Francis vor einigen Tagen mit „Turning a Hand” den dritten Song des kommenden Albums „Marathon” veröffentlichten, folgt nun das Musikvideo zu diesem Song. Dieses ist sehr ruhig gehalten und zeigt zwei junge Mädchen in der Natur beim Herumrennen und Entdecken dessen, was sie umgibt. Mit Marathon veröffentlicht die schwedische Indie-Pop-Band Francis am 05. Februar endlich…

Weiterlesen →

Iggy Pop und Josh Homme: Gemeinsames Album und erster Song „Gardenia”

Iggy Pop und Joshua Homme

Da ging gestern aber ein Raunen durch die Musikwelt! Iggy Pop und Joshua Homme, seines Zeichens Frontmann von Queens of the Stone Age, Sänger bei Them Crooked Vultures und Drummer der Eagles of Death Metal, haben bekannt gegeben, dass sie gemeinsam am neuen Album des „Godfather of Punk” gearbeitet haben. Dieses wird am 18. März…

Weiterlesen →

Grimes – Kill V. Maim (Musikvideo)

Grimes 03

Er verkaufte weltweit über 80 Millionen Platten, zählt in seiner Vitrine 7 Grammys und könnte sich noch immer unauffällig durch jede Straße unserer Hauptstadt bewegen: Coldplay Drummer Will Champion. Nun betritt Grimes die Szene: in ihrem brandneuen Clip zu „Kill V. Maim“ präsentiert uns die kanadische Synth-Pop Sängerin eine strahlende Science-Ficiton Welt, in dessen Cyberpunk-Fantasie…

Weiterlesen →

Ibrahim Lässing am 23.1.16 in Hamburg – umsonst!

Ibrahim-Lässing

Wie bereits in diversen Artikeln zu lesen war, ist Ibrahim Lässing eine meiner wichtigsten Entdeckungen des Jahres 2015. Der Regensburger veröffentlichte gleich zwei, wenn auch laufzeittechnisch recht knackig gehaltene Alben: „Kaugummiautomat“ und „Hoverboard“, zusätzlich gab’s das Doppel-Mini-Album „Flucht aus Goaßmass-City“ seiner Mundart-Band Fuadadeimuada, das es in meine Jahresbestenliste schaffte. Und trotz dieser wahnwitzigen Produktivität nimmt…

Weiterlesen →