Lowly

Foto: Ja Ja Ja Music

Dabei wollten sie doch eigentlich Tagträumer sein: das dänische Quintett Lowly aus Aarhus hat es geschafft mit seinem Noise Pop nun auch die Herzen in Europa zu erobern. Gemeinsam mit den skandinavischen Acts Apothek und Lake Jons tourten Lowly letzten November im Rahmen der „Ja Ja Ja Music“-Konzertreihe dazu auch in Berlin (Musik & Frieden) und Hamburg (Molotow).

Die fleißigen Leser unter euch werden es bereits gesehen haben: sowohl mit Apothek, als auch mit Lake Jons, führten wir bereits unsere brandneue „5 Songs…“-Interviewreihe durch, in welchem Bands und Künstler eine Handvoll Songtitel vorstellen, welche sie mit einem von uns vorgeschlagenem Thema verbinden. Die heutige Liste der fünf Songs stammt von einer der beiden Frontfrauen, Soffie Viemose – und handelt von Titeln, die sie beim Duschen am Liebsten hört.

Oh, und wer mag darf auf der dazugehörigen Spotify-Playlist sofort reinhören. Was, du nutzt Apple Music? Dann bitte hier entlang!

5 Songs… aus der Kindheit: mit Lake Jons aus Helsinki!

Als diese Band damals in einer Garage in Finnland ihre ersten Töne von sich gab, war dem Trio noch nicht so recht bewusst, was sie... Weiterlesen →

1. Toni Braxton – „Un-Break My Heart“ (1996)
Album: „Secrets“
Pop, RnB

„Because of it’s epic deep vocal performance potential and Spanish guitar solo and the choruses with the tom-fills.“

2. Celine Dion – „All By Myself“ (1996)
Album: „Falling Into You“
Rock & Pop

„For the anymooooore break-part and same tom fills as before.“

3. Bonnie Tyler – „Total Eclipse Of The Heart“ (1983)
Album: „Faster Than the Speed of Night“
Pop

„For it’s potentially never-endingness you can continue to sing „turn around“ and the evrynightigetalittlebitlonely……“

4. Talking Heads – „Psycho Killer“ (1977)
Album: „Talking Heads: 77“
New Wave

„For it’s genius rhythm that fits perfectly into your washing yourself with soap rythm.“

5. Drake – „Hotline Bling“ (2015)
Album: „Views“
RnB

„For it’s smoothness and it’s loveyourself vibe.“


Das Debütalbum „Heba“ wird am 10. Februar 2017 via Bella Union erscheinen.

[asa]B01M8JY9KL[/asa]