Petter Ericson Stakee von Alberta Cross

Nach dem großartigen Konzert im Februar melden sich Alberta Cross erneut für eine kleine Tour zurück. Allerdings in etwas abgespeckter Art, denn Frontmann und Kopf von Alberta Cross, Petter Ericson Stakee, wird im Rahmen der „Stripped Back Tour“ lediglich zwei Solo-Akustik-Gigs in Deutschland spielen. Am 30. Oktober spielt er im Vorprogramm vom kanadischen Indie-Rock-Trio Close Talker im Hamburger Kukuun; am Tag darauf im Berliner Ramones Museum ein kleines, intimes Set.

Mit im Gepäck hat er die neue Single von Alberta Cross. „Beneath My Love” kommt gemeinsam mit Musikvideo und überzeugt durch das starke Solo, das den Song zum Ende führt.

[asa]B01416854G[/asa]