Screenshot: YouTube / alt-J

Anfang März ließen alt-J (∆) mit ihrem Song „3WW“ erstmals wieder von sich hören. Fans bekamen damit einen wunderschönen Song, der sich zumindest aber in meinen Ohren als Albumtrack hätte anstellen können. Jetzt zum Ende des Monats lassen die Briten mit „In Cold Blood“ eine gewaltige Single von der Leine, die sich perfekt zu anderen Headbangern wie beispielsweise „Left Hand Free“ gesellt.

Am 2. Juni erscheint dann mit „RELAXER“ auch endlich das dritte Album von alt-J, nachdem „An Awesome Wave“ und auch das spätere „This Is All Yours“ mir doch ans Herz gewachsen sind. Bleibt nur abzuwarten, ob alt-J auf dem neuen Alben noch weitere Tracks im Stile von „In Cold Blood“ abliefern können.

[asa]B06WWMVY5Y[/asa]