anorak - move to the north (the south is rough) (Musikvideo)

Foto: Screenshot YouTube / UncleMmusic

Vor gar nicht allzu langer Zeit starteten anorak. mit ihrem Debütalbum „enthusiasts & collectors“ durch. Nach dem ersten Musikvideo zu „Morning View“ gibt es nun seit kurzem ein zweites zum Song „move to the north (the south is rough)“, dem Closer der Platte.

Mit ihrem frischen Post-Hardcore, der vor allem von den Indie- und Wave-Einflüssen lebt, wissen die Jungs sowieso zu überzeugen; da macht auch dieser Song keine Ausnahme. Das Musikvideo steht dem in nichts nach. Sänger Philipp und Bassist Patrice zeigen hier eine Art Kreislauf: Von der Natur in die kapitalistische Geschäftswelt und zurück. Sehr sehenswert!

Sofern ihr das Album der Band noch nicht kennt, könnte euch Kajas Rezension durchaus den Mund wässrig machen und auch live wissen sie absolut zu überzeugen, wie ich in Oberhausen feststellen durfte.

[asa]B01C6FD7O2[/asa]