Alle Beiträge von Charles Engelken

Leoniden: Ekstatisch im neuen Musikvideo zu „Sisters“

Während die Leoniden einen lockeren Sommer mit knapp 50 Festival-Auftritten bestreiten, finden sie irgendwie doch noch die Zeit, um ein neues Musikvideo zu veröffentlichen. Dieses Mal zum Song „Sisters“ vom aktuellen Debütalbum der Gruppe! Zu sehen ist nicht nur die Band (die auch für die Umsetzung verantwortlich zeichnet), sondern auch deren Lichttechniker Joni in der…

Der Wahnsinn verschenken neue Single „24/7“ und zeigen dazugehöriges Musikvideo

Kapitalistisch-materialistischen Punkrock – das gibt es ab dem 18. August zu hören, denn dann veröffentlicht das Duo Der Wahnsinn ihr Debütalbum „Aus Liebe zum System“. Als Vorgeschmack haben sie nun ein neues Musikvideo zur Single „24/7“ veröffentlicht und verschenken den Song in diesem Zuge auch gleich über ihre Webseite. Herrlich ironisch setzen sich Song und…

The BellRays & Coppersky im Hafenklang: Wenn zwei Bands zueinander passen

Coppersky aus Utrecht ist eine dieser Bands, die man sich immer und immer wieder live ansehen kann, ohne, dass es auch nur im Geringsten langweilig wird. Erst zuletzt spielten sie im Molotow, nun waren sie vor kurzem als Support für The BellRays wieder in der Hansestadt – genauer gesagt im Hafenklang. Coppersky machten also den Anfang…

Stick To Your Guns und Being As An Ocean: Ab November auf Tour in Deutschland

Bald ist es wieder so weit und es gibt in Deutschland US-Hardcore vom Feinsten live zu sehen! Stick To Your Guns und Being As An Ocean sind ab Mitte November nämlich auf gemeinsamer Europa-Tour unterwegs, die wiederum auch einige Stationen im deutschsprachigen Bereich beinhaltet. Beide Gruppen wissen, wie sie live überzeugen – STYG gingen im…

Silverstein zeigen Studio-Doku vor Album-Release

  Am 14. Juli veröffentlichen Silverstein ihr mittlerweile achtes Studioalbum „Dead Reflection“ via Rise Records. Im Vorfeld dieses Releases hat die kanadische Post-Hardcore-Band nun eine Studio-Doku veröffentlicht, in der sie einen kleinen Einblick in den Entstehungsprozess und in die Gedankenwelt, die sie dabei umgab, geben. Alles in allem gibt es in jedem Fall einige interessante Details…

Mark Lanegan, Duke Garwood und Lyenn: Über einen großen Konzertabend

Mark Lanegan begleitet mich mit seiner Musik bereits seit dem „Rated R“-Release vor 17 Jahren und in all der Zeit war er einer der wenigen Musiker, deren Output ich stets verfolgte. Nichtsdestotrotz habe ich ihn noch nie live gesehen. Das jedoch änderte sich am Montag, als er mit seiner Band im Gruenspan spielte. Darüber hinaus…

Lyenn und Mark Lanegan ab heute in Deutschland auf Tour

Ende März veröffentlichte Frederic Jacques aka. Lyenn sein neues Album „Slow Healer“, auf dem er mit atmosphärischen und teils mysteriös wirkenden Klängen zu fesseln weiß. Nun geht er als Support und Bassist der Mark Lanegan Band auf Tour – ab heute auch vier Mal in Deutschland! Auch Mark Lanegan hat ein neues Album mit im…

NOISIV PRESENTS: The Deadnotes auf erster Headliner-Tour im September

Die Freiburger Indie-Punker von The Deadnotes haben wir bereits zwei Mal live sehen können – zunächst als Support für Beach Slang im Hamburger Molotow, dann als Opener für Smile & Burn im Hafenklang, wo Jasmin auch ein Interview mit dem Trio führte. Beide Male wussten sie mit ihren Songs und ihrer tollen Bühnenpräsenz zu überzeugen…

Monster Magnet im Gruenspan: Wenn Kindheitserinnerungen hochkommen

Monster Magnet ist eine der Bands, bei der Kindheitserinnerungen in mir hochkommen, schließlich bin ich mit ihrem psychedelischen Stoner-Rock in meinen Ohren aufgewachsen. Einen Fehler hatte meine Fan-Vita aber bis zuletzt inne, denn live habe ich die Band um Frontmann Dave Wyndorf bisher nicht gesehen. Das wiederum änderte sich allerdings jüngst mit ihrem Konzert im…

Single Mothers: Neues Musikvideo zu „People Are Pets“ und Tourdaten

Nachdem die Single Mothers aus Ontario am vergangenen Freitag ihr neues Album „Our Pleasure“ veröffentlicht haben, schieben sie nun direkt ein neues Musikvideo zum Song „People Are Pets“ hinterher und im November kommen sie auch noch für drei Konzerttermine nach Deutschland. Passend zum Feeling des Songs präsentiert sich das Video im Retro-Look und mixt 70er-…

Musik zum Verlieben: Maloun im Grünen Jäger

Hamburg ist voll von jungen und aufstrebenden Bands, die sich immer wieder zeigen – man muss eben nur wissen, wo. Im Grünen Jäger hatte man zuletzt die Möglichkeit, gleich drei dieser Gruppen kennenzulernen. Den Abend eröffneten Fheels mit ihrem Blues-Rock, der wirklich genau das ist. Mit ausgeprägtem Vintage-Feeling überzeugten mich vor allem die langsameren Stücke,…

Fuck Art Let’s Dance haben das lunatic Festival abgerissen

Mit großen Schritten geht es auf den Festival-Sommer dieses Jahres zu und die ersten Veranstaltungen fanden bereits statt. In Lüneburg riefen die verantwortlichen Studenten einmal mehr auf den Campus der Universität zum lunatic Festival. Unter anderem waren Fuck Art, Let’s Dance Teil des zweiten Festival-Tages und eben die habe ich an diesem Tag auf ihrem…

So feierten clouds. ihr EP-Release im Grünen Jäger

Die Hamburger Heartcore-Gruppe clouds. ist hier im Blog ein Dauergast und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, denn am 02. Juni haben sie ihre inzwischen zweite EP „Fall/Grace“ veröffentlicht. Für eine junge Band ist das eine große Sache, entsprechend wurde das Release am Tag der Veröffentlichung im Grünen Jäger gefeiert. clouds. standen dabei jedoch nicht…

8kids & anorak. in der Astra Stube: Zwei Bands auf Augenhöhe

Die 8kids haben vor wenigen Wochen ihr Debütalbum „Denen Die Wir Waren“ veröffentlicht und zu einem Album-Release gehört natürlich auch eine entsprechende Tour. Diese führte sie in die Hamburger Astra Stube, mit dabei waren anorak., die ich bereits in Oberhausen und in Hamburg live sah. Der Konzertbesuch war also spätestens jetzt obligatorisch für mich. Den…

Fuck Art, Let’s Dance drehen in neuem Musikvideo völlig am Rad

Fuck Art, Let's Dance - Übersleep (Musikvideo)

Im Februar spielten Fuck Art, Let’s Dance zwei nicht so geheime Geheimkonzerte in Hamburg und Berlin, auf denen sie einen Einblick in das kommende Album gaben. Jene Platte ist uns nun einen gewaltigen Schritt näher gekommen, denn mit „Übersleep“ veröffentlichte die Band die erste Vorab-Single mitsamt Musikvideo und der offiziellen Ankündigung des Albums, das „FORWARD!…

Don’t im Molotow: Wenn die Crowd einfach nicht genug bekommt

Am 25. Mai haben Don’t ihre neue 7″-Single „Enough is Enough“ veröffentlicht, einen Tag später spielten sie bereits im Molotow. Während mir Don’t neu waren, gefielen mir die beiden neuen Songs. Ergo sah ich mir jenes Konzert an und das sollte sich lohnen. Eigentlich sollte das Konzert in der SkyBar stattfinden und genau so eigentlich…