Alle Beiträge von Torge Santjer

Thees Uhlmann und Band beim (Heim)-Spiel in Hamburg

Die Sonne scheint noch etwas durch die Wolken hindurch, es riecht ein bisschen komisch, wir sind in der Schmuckstraße und nähern uns dem Club. An einem Fenster auf der Rückseite der Großen Freiheit steht Thees…

Der schönste Kiez: Treiben lassen auf dem Reeperbahn Festival 2019

Wenn es in Hamburg eine Woche gibt, in der man die Stadt in keinem Fall verlassen sollte, dann ist es diese eine Septemberwoche in der das Reeperbahn Festival den Kiez auf den Kopf stellt. Diese…

„Fünf Jahre nicht gesungen“ – Thees Uhlmann meldet sich zurück

Aufatmen, die neue Thees Uhlmann ist da und sie ist nicht scheiße! So oder sowas ähnliches ging mir heute morgen durch den Kopf, als ich zum ersten Mal die neue Single von Thees Uhlmann gehört hatte.…

Zwo Eins Risiko veröffentlichen neue „Herz“ EP

Dass hinter Zwo Eins Risiko nur zwei Brüder mit jeweils einem Schlagzeug und einem Bass stehen, kann ich bis heute kaum glauben. Die Soundwand ist seit Anbeginn des Bandprojekts das Markenzeichen der beiden Hamburger. Nach…

Das NuHussel Orchestra veröffentlicht die neue Single „Phoenix“

Hör dir mal diese Band an. Die kommen aus Hamburg und machen so Modern Jazz und Fusion. Zugegeben, bei so einer Empfehlung stehe ich erstmal auf dem Schlauch, werde dann aber doch ein wenig neugierig. Also…

NOISIV SESSIONS: Marshall – Shadows (Live im Stadtpark)

Nachdem wir euch vor kurzem bereits das Cover von Sting zeigen konnte, haben wir jetzt die aktuelle Single von Marshall für euch. Der Song heißt „Shadows“ und stammt von seinem im Juni erschienenem Debütalbum „Layers“.…

Marshall (Walk Off The Earth) covert „Englishman in New York“ von Sting

Mit seiner Band Walk Off The Earth ist Ryan Marshall bekannt für etliche Cover-Musikvideos auf YouTube. Damit ist die sich immer wieder neu erfindende Folk-Pop Gruppe aus Kanada so erfolgreich, dass sie sogar in Europa…

Deichbrand-Geheimtipps 2019: Die Bands der kleinen Bühnen

Deichbrand von Ulf Duda

Es sind nur noch wenige Stunden zu zählen, bis die ersten Zelte auf dem Campinggelände in Wanhöden bei Cuxhaven aufgeschlagen werden. Das Deichbrand Festival ruft und weiß mit Headlinern und großen Namen wie Biffy Clyro,…

NOISIV SESSIONS: Jesse Mac Cormack – No Love Go (Live in der Nochtwache)

Seine erste EP „Music for the soul“ und der daraus hervorstechende Song „Story board“ zeugte von feinster Handarbeit was das Songwritertalent von Jesse Mac Cormack angeht. Daraufhin folgte mit „CRUSH“ eine EP, die wesentlich rockiger…

Teenage Engineering starten eigenes Label und veröffentlichen erste Single

Musiker kennen und schätzen die Produkte von Teenage Engineering vor allem für ihre Intuitivität und natürlich ihre Sounds. Namhafte Bands wie Depeche Mode, CHVRCHES oder Bon Iver haben schon mit den schwedischen Synthesizern gearbeitet. Nun…

Thees Uhlmann bestätigt Clubshows für den September

Nachmittage und Abende mit Thees Uhlmann sind meist schöne Nachmittage und schöne Abende. Sei es nun beim Heart von Cleef als Moderator oder eben als ausführender Künstler beim Label-Geburtstag oder dem Fast-Heimspiel in Cadenberge vor…

NOISIV PRESENTS: Rockstah mit letzten Terminen auf Wütendes Komplexkind Tour

Rockstah Presse Foto

Heute vor einem Jahr wurde in der Community noch darüber gemunkelt, ob Rockstah nicht bald mit frischem Material für neuen Schwung in der Musikwelt sorgen würde. Vier Jahre waren damals immerhin seit „Pubertät“ vergangen. Heute…

Konzert-Tipp: Danielle Ponder aus New York live im Birdland

Danielle Ponder 01

Dafür dass ich nun schon einige Jahre in Hamburg lebe, war ich Ende 2018 viel zu spät dran erstmals das Birdland in der Gärtnerstraße zu besuchen. Die Sängerin Danielle Ponder aus New York hatte sich…

Auf diesem Sound bleibt man hängen: MINNEAPOLIS mit „The Park“

Ende letzten Jahres schwappte noch ein Song in meine Playlists, von dem ich jetzt gar nicht mehr genau sagen kann, wie ich auf den gestoßen bin. Vielleicht hat der Algorithmus von Spotify mal wieder vernünftig…

Musik für hier, jetzt und immer: Jon and Roy – „Here“

Wenn etwas bei Jon and Roy besonders viel Liebe erfährt, ist es die Gitarre. Das dürfte jetzt erstmal nicht groß verwunderlich klingen, da sind Jon and Roy gewiss nicht allein, die Sache aber ist wie…

Kristoffer Bolander im Knust: Musik aus Schweden, die berührt

Auf die Skandinavier können wir Deutschen ja ein wenig neidisch sein. Warum klingt das immer so zauberhaft und magisch, wenn die sich in der englischen Sprache ausdrücken? Über den deutsch-englischen Akzent brauchen wir kein Wort…