Bildquelle: Oktober Promotion

Foto: Jen Cash / Bildquelle: Oktober Promotion

Nun ist es also soweit: Black Map veröffentlichen ihr neues Album „In Droves“ im nächsten Jahr. Das neue Werk wird am 10. März erhältlich sein und erscheint via Long Branch Records. Vorab wurde mit „Run Rabbit Run“ der erste Song online gestellt, bei dem sich erahnen lässt, dass ein ähnlich rauer Ton auf der neuen Platte zu hören sein wird, wie auf dem Vorgänger „…And We Explode“.

Black Map – …And We Explode! (Album-Review)

Ein Spagat zwischen hartem Sound und gefühlvollem alternative Rock – ein Geheimtipp für Freunde von Deftones und dredg. Mit San Francisco verbindet man vielleicht Scott McKenzies... Weiterlesen →

Black Map – In Droves: Tracklist

  • 1. Transit I
  • 2. Run Rabbit Run
  • 3. Foxglove
  • 4. Ruin
  • 5. Heavy Waves
  • 6. Dead Ringer
  • 7. Octavia
  • 8. Transit II
  • 9. No Color
  • 10. Indoor Kid
  • 11. White Fence
  • 12. Just My Luck
  • 13. Cash For The Fears
  • 14. Transit III
  • 15. Coma Phase

Mit dem neuen Album steigen die Hoffnungen, dass die Band wieder den Weg nach Deutschland findet. Bisher sind noch keine Konzerttermine für das kommende Jahr bestätigt. Die Spannung für mögliche Tourdaten ist mit der Album-Ankündigung jedenfalls gestiegen!

Black Map rocken Hamburg (Konzertbericht)

Endlich war es soweit. Mit Black Map kamen am Freitag meine persönlichen Newcomer des letzten Jahres auf ihr überhaupt erstes Headlinerkonzert nach Hamburg. Bei 30... Weiterlesen →

[asa mp3]B01MRM2WAR[/asa]