Wie ich eben auf stern.de zu lesen bekam, suchen Bloc Party derzeit nach Ersatz für die Person hinterm Mikro. Der Gründer der Band, die ursprünglich Angel Range hieß, hatte die anderen Bandmitglieder entdeckt wie sie ein Musikstudio betraten – ohne ihn.

Anscheinend ist die Band von der Solokarriere Okerekes nicht erfreut und suchen deshalb nach einem neuem Sänger. Jedoch passierte das ganze ohne Absprache mit Kele – der steht nämlich schon seit Längerem nicht mehr in Kontakt mit Matt, Gordon und Russell. Laut Interview hat er aber auch Angst nachzufragen und hofft aber immer noch, dass er insgeheim nicht rausgeworfen wurde.