noisiv

noisiv.de will expandieren und mehr lesens- und sehenswerte Inhalte schaffen! Alleine schaffen wir das allerdings nicht, also suchen wir weitere Verstärkung in Form eines Bloggers/einer Bloggerin!

Wer sind wir?

noisiv.de ist ein Musik-Blog der etwas anderen Art. Uns geht es nicht um die nächste virale News oder oberflächliche Berichterstattung. Wir bieten unseren Lesern qualitativ hochwertige Rezensionen, Konzertberichte, Interviews und aktuelle Berichte aus der Festival-Szene, die täglich von mehreren Autoren veröffentlicht werden. Des Weiteren betreiben wir mit den NOISIV SESSIONS eine Videoserie über Akustik-Performances mit verschiedenen Künstlern. Die Themenauswahl obliegt ausschließlich dem jeweiligen Autoren, Subjektivität wird hier groß geschrieben. Wir können nicht objektiv sein und das wollen wir auch nicht.

noisivant

Wir sind übrigens auch tierlieb: Unser noisivant bekommt nur die beste Musik!

Der Großteil unseres Teams ist in Hamburg beheimatet, allerdings leben einige auch im Ruhrgebiet sowie in Bremen und widmen sich von dort der jeweiligen Musikszene. Wo Du also wohnst, ist in erster Linie nebensächlich, so lange Du eine Möglichkeit hast, online gehen zu können.

Wir sind ein junger (im Bereich der mittleren 20er) und aufstrebender Haufen Musikverrückter, die sich alle für unterschiedliche Bereiche interessieren – von Indie und Alternative über Hip-Hop bis hin zu Punk füllen wir dieses Blog mit unserer gemeinsamen Leidenschaft. Bei uns wird ein sehr lockerer und freundschaftlicher Umgangston gepflegt – wir sind immer für Späße zu haben und generell sehr offene Menschen.

noisiv Gruppenfoto 01

v.l.n.r.: Torge, Sean, Charkes, Babak, Tim

Wen suchen wir?

Wir suchen einen Blogger/eine Bloggerin, die sich für Musik abseits des Mainstreams begeistert. Ob Du Dich für Hip-Hop oder alternative Rock-/Alternative-Formen begeistert oder einen flexiblen Musikgeschmack hast – bei uns findet potentiell alles seinen Platz.

Im Grunde suchen wir nach jemandem, der sich gut ausdrücken, musikalische Emotionen in Worte fassen kann und keine Angst davor hat, eigene Meinung in die Texte einzubringen. Du solltest eine offene Person sein, die Spaß am eigenen Tun hat, sich selbst nicht zu ernst nimmt und auch für Späße zu haben ist.

Wir betreiben noisiv.de aus reiner Leidenschaft und erheben keinen finanziellen Gewinn aus unserer Arbeit. Wenn Du eine Plattform suchst, auf der Du nach Stundenanzahl, Wortdichte oder gar VG Wort bezahlt werden kannst, bist Du bei uns momentan leider falsch.

Kurz zusammengefasst solltest Du folgendes Profil haben:

  • Eine(n) Freizeit-BloggerIn mit offener, kreativer Persönlichkeit
  • Spaß am Schreiben von Texten
  • Eigenständiger Antrieb
  • Leidenschaft für (alternative) Musik
  • Gute Deutschkenntnisse und ausgeprägte Ausdrucksweise
  • Brauchbare Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Grundlegende HTML-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht nötig
  • Bereits gesammelte Erfahrungen als Blogger werden nicht vorausgesetzt
noisiv

So gehen wir vor

Wenn Du davon überzeugt bist, dass Du zu uns passt und Bock darauf hast, Dich bei noisiv.de einzubringen, solltest Du Dich per E-Mail oder über das untere Kontaktformular bei uns melden. Anschließend besprechen wir weitere Details. Sofern wir mehrere Interessenten haben, werden wir zunächst in Ruhe eine interne Auswahl treffen, sodass wir uns anschließend zurückmelden.

Melde Dich bei uns!

Wenn das für Dich bis hierhin noch immer spannend klingt und Du Bock darauf hast, ein Teil von noisiv.de zu werden, solltest Du definitiv nicht davor zurückschrecken, uns zu kontaktieren. Wir beißen nicht – versprochen! Bis dann!

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]