Foto: Charles Engelken, noisiv.de

Das Cardinal Sessions Festival geht bereits in die fünfte Runde und macht Halt in Berlin, Hamburg und Köln. Falls nun Fragezeichen über euren Köpfen schwirren, habt ihr definitiv was verpasst. Das One-Night-Festival beruht nämlich auf den grandiosen Cardinal Sessions und bisher waren schon namenhafte Künstler wie AnnenMayKantereit oder Balthazar mit von der Partie. Das diesmalige Line-Up kann sich ebenfalls mehr als sehen lassen. Und? Habt ihr Lust bekommen?

Kein Problem, denn wir bringen zwei von euch plus Begleitung auf jeweils ein Festival eurer Wahl. Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die fünfte Runde des Cardinal Sessions Festival!

Wie ihr am Gewinnspiel mitmachen könnt? Das ist ganz einfach: Gebt unserer Facebook-Seite sowie dem Gewinnspiel-Post einen Like ab und schickt uns anschließend eine E-Mail an win@noisiv.de. Bei der E-Mail solltet ihr Folgendes beachten: Der Betreff muss „Cardinal Session Gewinnspiel“ lauten und gebt in der E-Mail doch bitte eueren Namen, sowie euren Facebook-Namen (sofern letzterer vom ersteren abweicht) und den Festivaltermin, bei dem ihr dabei sein wollt, an. Außerdem würden wir uns darüber freuen, wenn ihr unseren YouTube-Kanal abonniert und uns bei einem der Videos einen Kommentar da lasst.

## TICKET-GEWINNSPIEL ##

Das Line-Up des Cardinal Sessions Festival kann sich sehen lassen. Mit dabei sind z.B. The…

Posted by noisiv.de on Montag, 17. April 2017

Das Gewinnspiel läuft bis Montag, den 12.05.2017 um 18 Uhr. Im Anschluss daran werden die Gewinner gezogen und per E-Mail benachrichtigt.

  • 18.05.17 – Berlin, Musik & Frieden
  • 19.05.17 – Hamburg, Molotow
  • 20.05.17 – Köln, Gebäude 9

Cardinal Sessions Festival III in Hamburg: So war es!

Nicht nur wir machen eigene Session-Videos – die Kölner Kollegen von den Cardinal Sessions veröffentlichen beispielsweise seit über sechs Jahren solche Videos. Inzwischen veranstalten sie auch eine... Weiterlesen →

Das Lineup im Überblick

Woman – Leyya – The Rumour Said Fire – Sion Hill – Brother Grimm – Freddie Dickson – Fazedaze

Woman

Die austrebende kölner Band Woman steht mit ihrem Debütalbum in den Startlöchern, welches Mitte Mai erscheint und „Happy Freedom“ heißen wird. Schaut man sich Livevideos von Woman an, wird eins direkt klar: hier treffen atmosphärische Beats auf souliger Gesang. Durchdringende Synthies und psychedelisch-knarzende Gitarren dabei dürfen nicht fehlen!

Leyya

Leyyas Songs sind zurzeit überall zu hören. Ganz egal ob im Fernsehen, oder im Radio: Der Hit „Superego“ der Elektro-Pop Formation hat euch sicherlich schon den einen oder anderen Ohrwurm beschert. Selbst sagen sie über ihre Musik „The experimental combination of melancholy and electronic beats, lets two different worlds collide.“

The Rumour Said Fire

Die Indie Rock Band The Rumour Said Fire aus Dänemark schaffen es mit ihren Songs im Kopf zu bleiben und bieten den perfekten Soundtrack für durchtanzte Sommernächte. Ende April veröffentlichen sie ihr neues Album „Crush“ und bringen bestimmt den ein oder anderen Song mit nach Berlin, Hamburg und Köln. Wir sind gespannt!

Sion Hill

Sion Hill ist für uns kein unbeschriebenes Blatt. Letztes Jahr hatten wir den talentierten Künster für unsere NOISIV SESSIONS im Rahmen des Reeperbahn Festivals vor der Linse. Mit seinen gefühlvollen Songs hat er uns direkt überzeugt. Umso mehr, freut es uns, ihn auf dem Cardinal Sessions Festival V wiederzutreffen!

Brother Grimm

Wirres Haar aud Vollbart, so erkennt man den kantig-sperrigen Berliner Solokünstler auf einen Blick. Mit düsterem Gitarren-Noise und Loops und seiner markanten Stimme macht er jedoch mehr auf sich aufmerksam. Es wird mit großer Sicherheit atmosphärisch, wenn Dennis Grimm alias Brother Grimm in Berlin, Hamburg und Köln auf der Bühne steht.

Fazerdaze

Die Fazerdaze-Songwriterin Amelia Murray hat es drauf lässige, verträumte Indie-Pop Songs mit einem gewissen Hauch von DIV-Feeling zu schreiben. Ihr Debütalbum „Morningside“ wird Anfang Mai erscheinen und hält es, was die Songs im Vorwege bereits jetzt versprechen, könnte es eines der besten Lo-Fi Alben des Jahres werden.

Alle Gewinnspiel-Infos in knackiger Kürze

  • Wer: Cardinal Session Festival V
  • Was: 2×2 Gästelisteplätze
  • Wann und Wo: Ein Festival Termin eurer Wahl
  • Wie: noisiv.de Facebook-Seite liken und E-Mail an win@noisiv.de schicken mit Betreff „Cardinal Sessions Gewinnspiel“!

Gewinnspielbedingungen

Für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel musst Du mindestens 18 Jahre alt sein. Solltest Du gewinnen, kontaktieren wir Dich per E-Mail. Schaue diesbezüglich also ab dem 30.01. regelmäßig in Dein E-Mail-Postfach rein – mitunter auch im Spam-Ordner! Die bereitgestellten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme im Gewinnfall genutzt.

Die Nutzung mehrerer Facebook-Profile und E-Mail-Adressen zur Gewinnerhöhung sowie jedwede andere Form der Manipulation sind strengstens untersagt. Im Falle eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen behalten wir uns den Ausschluss des jeweiligen Teilnehmers vor. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg.

Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

[asa]B00W4GAPGW[/asa]