Alle Beiträge zum Thema: Live-Berichte

Weezer auf dem Stadtpark Open Air in Hamburg: „Greatest Hits“, Cover-Songs und Anglerhut

Ich bin zwar nicht Michael Buffer und habe bisher auch noch keinen Boxring betreten, eine kleine Ansage ist dieses kalifornische Aufgebot auf dem „Stadtpark Open Air“ in Hamburg trotzdem wert: In der einen Ecke stehen…

Hurricane Festival 2019: Über kleine Bands auf großen Bühnen

„Ich mache das hier für AnnenMayKantereit“, erzählt mir der junge Mann an der Straße zwischen Festival- und Campgelände. Auf seinem Schild prankt in großen Lettern „Suche Ticket“, verzweifelt hält er es in die Augen der…

Perfekter Tourstart in Hamburg: Okta Logue Live im Molotow

Okta Logue im Molotow und dann noch auf einem Samstag, das ist eine unschlagbare Kombination. Gespannt ging es mit den Freunden dann zu meinem bereits fünften Gig der Jungs aus Darmstadt. Dass die neuen Songs…

Giant Rooks: Live in der Großen Freiheit 36

Der Werdegang von den Giant Rooks ist mehr als bemerkenswert: Ende 2015 sah ich die Band zum ersten Mal live als Support für die Steaming Satellites im kleinen Raum des Dortmunder FZW. Seitdem haben sie…

Ein großartiges Spektakel: Nothing More und Black Peaks in der Markthalle

Der vergangene Samstag versprach ein ganz besonderes Spektakel: die Texaner von Nothing More besuchten die Hamburger Markthalle. Mit im Gepäck hatten sie Black Peaks. Ein außergewöhnlich kurzes, aber trotzdem vielversprechendes Line Up. Ich habe mich…

The Get Up Kids: Live in der Markthalle (Fotogalerie)

The Get Up Kids sind zurück! Acht Jahre nach ihrem letzten Album „There Are Rules“ veröffentlichten sie heute ihr achtes Studio-Album „Problems“. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung ging die Band um Frontmann Matthew Pryor auf…

Punk In Drublic: Wenn Hannover zum US-Punk-Mekka wird

Das Punk-In-Drublic-Festival-Konzept stellte sich in den vergangenen Jahren als äußerst populär und erfolgreich heraus – da liegt es glatt auf der Hand, dass die Festival-Reihe auch in diesem Jahr noch einmal durch die Landen tourt.…

Casey spielen zum letzten Mal in Hamburg (Fotogalerie)

Am 01. Dezember des vergangenen Jahres kündigten Casey an, dass sie die Band nach einer letzten Abschieds-Tournee auflösen würden. Die Tour, die passend „It’s Time For Us to Bury Our Love“ betitelt wurde, brachte die…

Jawbreaker: Zum ersten Mal seit 27 Jahren live in Hamburg (Fotogalerie)

Ende der 80er bis Anfang der 90er waren Jawbreaker eine der essentiellen Bands in der aufkeimenden Emo-Punk-Szene – bis sie sich 1996 auflösten. 2018 gab es die Reunion des Trios. Seitdem ist die Band wieder…

Ein herrlicher Abend mit Stella Donnelly in der Molotow Sky Bar

Mit Stella Donnelly hat die Indielandschaft genau das gewonnen, was dringend gebraucht wurde. Eine junge Künstlerin, die für sich selbst einsteht und kein Blatt vor den Mund nimmt. Auf ihrem Debütalbum „Beware Of The Dogs“…

Emmure: Live in der Markthalle (Fotogalerie)

Die US-amerikanische Metalcore-Combo Emmure spielten vor kurzem in der Hamburger Markthalle und hatten mit Rise of the Northstar, Obey The Brave, Fit For a King und Alpha Wolf schlagkräftige Unterstützung mit an Bord. Aus zeitlichen…

Comeback Kid: Live im Logo, Hamburg (Fotogalerie)

Seit 17 Jahren bringen Comeback Kid nun schon die Hardcore-Bühnen dieser Welt zum Überkochen. Mal spielen sie große Touren, mal kleine Touren – einem steten Aufstieg nach oben haben sie sich immer verwehrt. Stattdessen machen…

PUP brachten das Hafenklang zum Überkochen

Mit ihrem frisch veröffentlichten dritten Studioalbum „Morbid Stuff“ kam die kanadische Punkrock-Band PUP endlich wieder nach Hamburg zurück. Ihre Konzerte sind für die schiere Energie, die Band und Crowd freisetzen, bekannt – das durfte ich…

Ho99o9: Live im Knust, Hamburg (Fotogalerie)

Ho99o9 sind mit ziemlicher Sicherheit eine der krassesten Live-Bands auf dem Planeten. Ihre Shows sind voll von Chaos und Anarchie. Ihr kürzliches Konzert im Hamburger Knust war das beste Beispiel darf gerne als Paradebeispiel dafür…

Being As An Ocean: Live in der Markthalle, Hamburg (Fotogalerie)

Seien wir mal ehrlich: Es gibt aktuell kaum eine Band, die auf einem Level agiert, der nur halbwegs mit dem vom Being As An Ocean vergleichbar ist. Die Intensität, die die Gruppe aus Kalifornien in…

Gus Dapperton im Terrace Hill: Weltklasse Kino und Lieblingsfische

Schlaghosen. Ich verstehe es nicht. Mein ästhetisches Empfinden deckt sich ganz augenscheinlich nicht mehr mit dem eines frisch aus der Schulpflicht entlassenen Teenagers: kurzärmelige Batikhemden, Topfschnitt, Lackschuhe. Egal, spätestens bei der Musik kommen wir wieder…