cit

Lighten up, lighten up! Die bereits vor einer Weile veröffentlichte Vorabsingle hängt uns immer noch im Kopf, da kommen die Citizens! auch schon mit ihrer neuen Platte um die Ecke! „European Soul“ heißt das gute Stück, das am vergangenen Freitag via Kitsuné veröffentlicht wurde und laut Presseinfo „europäischen Pop mit der Textur und den Emotionen des amerikanischen Soul“ zu kombinieren vermag. Und das ließ sich bei „Lighten Up“ ja durchaus schon abzeichnen, so lässig-chic und doch pop-driven und indie-beeinflusst, wie der Song daherkam. Höchste Zeit also, dem neuen Album der vier Briten einmal auf den Zahn zu fühlen.

Wo schon die erste Single eine Art Sonnenuntergangs-Danceparty-Feeling versprühte, setzen Citizens! nahtlos an: „Waiting for your lover“ bringt einen groovenden Rhythmus, eingänge Synthies und knackie Gitarrenriffs mit. Ähnlich gelagert ist die Uptempo-Nummer „Brick Wall“, in dem wummernde 80s-Drums und cheesy Zeilen wie diese dargeboten werden:

If you stay with me tonight, it will be alright!

Citizens! singen eben gerne über Mädchen – und so finden sich Songtitel wie „My kind of girl“ oder auch „European Girl“ in der Tracklist wieder. Letzteres ist ein lasziv gearteter Song, in dem sich die besagten Soul-Referenzen besonders stark wiederfinden lassen.

Eine zuckersüße Ode an die Liebe hält das Album kurz vor Schluss noch bereit: „All I want is you“ zieht den geneigten Hörer mit tanzbarem Style und wundervollen Pop-Chören in seinen Bann. Und dann noch die Lyrics – wie süß kann man sein?!

Nothing brings the people together like something to believe in, and I believe in you!

So ist „European Soul“ ein sehr sommerlich anmutendes Werk geworden, dessen catchy Stücke wir sicher schon bald auf manch einer hippen Party zu hören bekommen dürften. Aber Citizens! sind ganz sicher mehr als nur ein Phänomen der Generation Urban Outfitters, so viel Detailreichtum und Herz, wie sie in diese Songs gesteckt haben. Ein sehr homogenes Album, das als Gesamtkonzept super funktioniert und doch nicht langweilig wird. Und jetzt bitte alle ab auf den Dancefloor!

[asa]B00T46VSE8[/asa]