GOLDEN029cosultraluminalcoverhighres-550x550

Haben wir denn schon Silvester? Dass Regeln dazu da sind um gebrochen zu werden, dürfte den Herren von City Of Ships bekannt sein. Was für ein Feuerwerk sie mit „Ultraluminal“ auf die Menschheit loslassen werden! Seit knapp zehn Jahren kommunizieren die Amerikaner im Bereich der Undergroundszene und ziehen sich jetzt allmälig am hart aufgebautem Fundament hinauf in die Welt, in der die Hafenstadt hin gehört.

„Ultraluminal“ ist das dritte Langzeitprojekt des Trios um Frontsänger und Gitarrist Eric Jernigan. Bassist und Blutsverwandten Andrew Jernigan und Drummer Eric Soelzer nicht zu erwähnen wäre eine Farce, denn so einen linear und sauberen Sound in diesem doch eher dreckigen und düsterem Genre hört man selten. Ihr bekommt Appetit? Bitteschön, der Albumtrailer:

Dieser fasst das Album schon ganz gut zusammen, aber wer würde sich lieber die Inhaltsangabe von Tolkiens „Der Herr der Ringe“ als dessen komplette Trilogie durchlesen? Genau, niemand. Holt also bitte den Kalender raus und streicht den 20. März rot an oder bestellt das Album am besten gleich vor.

Wer jetzt schon nicht genug kriegen kann darf sich nun gerne den Track „Alarm“ in voller Länge anhören und sich die Karten für eines der Deutschlandkonzerte sichern. Es wird ein Fest!

Tourdaten

  • 09.04. Siegen – Vortex
    11.04. Karlsruhe – Dude Fest
    12.04. Essen – Panic Room
    13.04. Hamburg – Headcrash
    15.04. Berlin – Magnet
    16.04. Leipzig – Conne Island
    17.04. Wien – Arena
    19.04. München – Feierwerk

[asa]B00SAAPM32[/asa]