clouds. live im Gängeviertel | Foto: Charles Engelken, noisiv.de

Die Hamburger Post-Heartcore-Band clouds. haben wir hier im Blog schon das eine oder andere Mal erwähnt – beispielsweise durfte ich die Gruppe am Tag ihres ersten Headliner-Konzertes begleiten. Bisher haben sie lediglich eine EP mit dem Titel „Moving With the Grace of Mountains“ veröffentlicht. In nicht allzu ferner Zukunft wollen sie ihre dann zweite EP an den Start bringen.

Nun kommt ihr ins Spiel, denn clouds. brauchen eure Hilfe! Nachdem sie die Aufnahmen, neues Equipment und einen neuen Proberaum finanziert haben, kommen sie so langsam an ihre Grenzen. Bei den genannten Ausgaben endet so ein EP-Release natürlich nicht, denn irgendwie will sowas ja auch beworben werden – beispielsweise mit einem Musikvideo! Genau dieses wollen sie noch finanziert bekommen.

Dafür haben sie nun ein Startnext-Crowdfunding gestartet. Bis zum 19. März versuchen sie darüber 800 Euro zusammenzubekommen. Diese Summe würde das Musikvideo zwar nicht in Gänze finanzieren, wäre aber eine starke Hilfe dabei. Damit das funktioniert braucht es also eure Hilfe!

Natürlich wollen sie euer Geld nicht einfach so ohne Gegenleistung bekommen und so gibt es mehrere Stufen: Gebt ihr ihnen also x Euro, bekommt ihr beispielsweise eine Erwähnung im Musikvideo oder die EP. Insgesamt gibt es sieben dieser Stufen.

Wie gesagt, die Aktion geht bis zum 19. März und die Band hat die Unterstützung definitiv verdient, wie ich finde! Schaut also gerne mal auf ihrer Startnext-Seite vorbei:

clouds-Crowdfunding bei Startnext →