Foto: Jonathan Ungemach

Foto: Jonathan Ungemach

Auffällig oft bin ich Fan von Bands, die die breite Masse noch nicht kennt oder überhaupt kennen kann. Doch was Darjeeling mit ihrer Platte „Life Is An Intriguing Mosaïque Of Revealing Secrets“ geschaffen haben, kann nicht länger ein Geheimnis bleiben!

Das Trio entdeckte ich damals eher zufällig auf dem Open Source Festival 2015, wo die Band auf der kleinsten Bühne gerade performte. Bei einer kleinen Essenspause fiel mir der Sound positiv auf. Nun stoße ich abermals auf das Trio aus Wuppertal!

Der Klang lässt sich nicht eindeutig beschreiben. Mit „It’s A Dream“ gelingt ein perfekter Einstieg. Der Song bietet sowohl Indie- als auch psychedelische Einflüsse par excellence, die sofort hängen bleiben. Newcomer? Never! Dagegen ist „Mountain“ die instrumentale Krautrockhymne schlechtin, bei dem sich Darjeeling in einen Rausch spielen. Mir kommt sofort der Gedanke, dass ich diesen Track unbedingt live hören muss! Nach diesem Erlebnis setzen die sanften Klänge von „Little Weapon“ an und nachdem ich den Ohrwurm bekomme stelle ich mir die Frage, was ich hier gerade großartiges höre.

Nebenbei können die Jungs auch mehrstimmigen Gesang wie etwa in „Stranded“ oder „I Won’t Be Waiting Till You’re Gone“, bei dem das Keyboard schon fast eine jazzige Nummer aus dem Stück macht. Daneben gibt es neben dem bereits erwähnten „Mountain“ mit „Tessera“, „Mosaïque“ und „The Well“ wundervolle Übergänge, die nicht nur irgendwelche Interludes darstellen, sondern die Mischung des Albums perfekt zusammensetzen. Mit „Even If“ ist ein weiterer Song mit Hitpotenzial dabei! „Burgundy Ballrooms“ fasst nochmal verschiedene Elemente aus leidenschaftlichem Gesang, geile Riffs und psychedelischen Klängen zusammen, die dieses Album in seiner Vielseitigkeit wunderbar repräsentiert. Jan Richard Szalankiewicz, Fabian Till Reinkenhoff und Markus Kresin haben mit ihrem Debüt alles richtig gemacht!

Nachdem „Life Is An Intriguing Mosaïque Of Revealing Secrets“ sein Ende findet, werden die Gigs in Hamburg bei den kommenden Auftritten von Darjeeling fett in Kalender markiert! Ergänzt wird das Trio bei ihren Livegigs durch Drummer Thorben Doege.

Darjeeling Tour 2017

  • 22.07. – Düsseldorf, Pop up now
  • 13.08. – Lüneburg, Jakob Festival
  • 02.09. – Wuppertal, Kulturtrasse
  • 15.09. – Münster, Gleis22
  • 06.10. – Hamburg, Astra Stube
  • 22.11. – Hamburg, Helter skelter
  • 24.11. – Leipzig, Pistrada