Death Cab For Cutie sind zurück und veröffentlichen ihre neue Single inklusive Tourdates für Europa.

Gerade erst wurde das neue Studioalbum Kintsugi bekannt gegeben, welches Ende März erscheinen wird. Nun veröffentlichen die Death Cab die erste Single aus dem neuen Werk die auf den Namen Black Sun hört. Als eingefleischter Fan sind die positiven Erwartungen an das neue Album durch Black Sun gestiegen, denn die neue Single klingt sehr vielversprechend.

Die Jungs aus Seattle veröffentlichten nun einige Tourdaten für Europa , wozu unter anderem ein Auftritt beim Open Source Festival in Düsseldorf gehört. Die Daten diesbezüglich wurden allerdings wieder entfernt, dürften dort nach einer offiziellen Bestätigung wieder zu finden sein. Dazu kommen einige weitere Festivals in Europa (siehe unten). Weiterhin hat das Northside Festival ein Rätsel zur nächsten Bandwelle gestellt, bei welchem Seattle markiert wurde und als Facebook Likes von 2.5 Mio angegeben wurde. Die gemeinte Band wird heute veröffentlicht, aber dürfte sowieso keine Überraschung mehr darstellen. Eine auffällige Tourlücke am Hurricanewochenende lässt darauf schließen, dass Death Cab For Cutie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch dort vertreten sein werden.

Death Cab For Cuties bisherige Tourdaten für Europa

  • 08 Juni London     O2 Shepherds Bush Empire
  • 09 Juni London     O2 Shepherds Bush Empire
  • 13 Juni Oslo          Rockefeller
  • 14 Juni Bergen      Bergenfest
  • 15 Juni Stockholm Munchenbryggeriet
  • 23 Juni Zagreb       INmusic Festival
  • 25 Juni Paris          Bataclan
  • 27 Juni Düsseldorf  Open Source Festival
Bildquelle Artikelbild Screenshot Youtube