Bildschirmfoto 2015-02-16 um 10.46.42

Dass es nicht immer nur laut und verzerrt sein muss, zeigen uns Death From Above 1979 mit einer Liveperformance von „White Is Red“ – akustisch! Der Song stammt von ihrem im letzten Jahr veröffentlichten Album „The Physical World“. Ein MTV Unplugged des kanadischen Duos bräuchte ich jetzt nicht, so ist es doch eine nette Abwechslung.

Nachdem sie von ihrer Begegnung mit Arcade Fire erzählt haben, startet der Song bei etwa 0:43.

[asa]B00LLU2DGM[/asa]