FSF @ Knust AcousticsEs war noch mitte Januar, draußen ließ noch immer der Winter auf sich warten, als die sympathischen Punks von Feine Sahne Fischfilet mit ihrer neuen LP ein musikalisches Fragezeichen auf uns losließen: Bleiben oder gehen? erschien und stieg prompt auf Platz 20 der deutschen Albumcharts ein. Ich verlor damals ein paar Worte zur Platte, dessen emotionales Gewicht vor allem durch ein ganz bestimmtes Stück zur Geltung kommt.

Warten auf das Meer zerrt an Haut und Herz, ist als Studio- und Livefassung ein wahrhaftiger Tearjerker und im Rahmen der Tour konnten die Jungs bzw. Gitarrist Tscherni das auch endlich unter Beweis stellen. Das Knust, dass vor rund einem Monat gleich zwei Termine der Bleiben oder gehen?-Tournee stellte, bot Tscherni eine wundervolle Gelegenheit das Stück inmitten einer ruhigen Akustiksession in Hamburg zu performen. Die Atmosphäre wird der Tragweite des Stücks, dass vom emotionen Umgang mit einem schwerkranken Freund handelt, nur gerecht.

Nicht nur die Punks aus Mecklenburg-Vorpommern haben hier großartige Arbeit geleistet, auch Knust Acoustics solltet ihr auf dem Schirm halten. Regelmäßig werden Bands und Künstler in die Hamburger Schanze zur Session geladen, um an der Bar auf die Saiten zu hauen. In der Regel folgt ein Gig im anschließenden Saal, die Sessions landen auf YouTube. Abonnieren lohnt sich, auf Facebook ist man mit KnustTV auch vertreten. Auch dabei: internationale Größen wie Adam Green oder Darwin Deez.

Die sechs Jungs um Feine Sahne Fischfilet befinden sich zur Zeit in den letzten Atemzügen ihrer Bleiben oder gehen?-Tournee. Der Terminkalender bleibt trotzdem noch bis ende April laut, und die Festivalsaison wartet auch schon auf die Jungs. Lust sie mal Live zu erleben? Schaut mal hier vorbei!

[asa]B00PBH695W[/asa]