Foto: Hayden Molinarolo

FOXING stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres dritten Albums. Bis zum 10. August müssen sich die Fans der Indie Rock Band aus St. Louis noch gedulden. Doch Langeweile kommt bis dahin mit Sicherheit nicht auf. Denn Jon, Conor, Eric und Ricky gewähren mit „Nearer My God“ einen Einblick in die 12 neuen Songs. Stopp. Einen Einblick? FOXING wären nicht FOXING, hätten sie nicht noch etwas Besonderes in der Hinterhand. Sie präsentieren ihren Titeltrack in fünf Sprachen und besingen die Kontrolle in einer Welt, die sich so anfühlt, es würde sie jeden Augenblick auseinanderfallen.

„Die Idee mit den Sprachen begann mit einem einfachen “wäre es nicht cool, wenn …“ und entwickelte sich dann rasch zu einer ernsten Sache. Das Ziel war es Respekt und Wertschätzung zu zeigen und einfach mal etwas mehr Zeit in einen Song zu investieren, als es die meisten Bands wahrscheinlich tun.“ – FOXING

Zu unserem Glück haben FOXING „Nearer My God“ auch in Deutsch aufgenommen. Die wunderbare Version von findet ihr hier.

[asa]B0000C3GWR[/asa]