Directed by Courtney Phillips, 2015.

Regie: Courtney Phillips, 2015.

Unter einer Kaputze haben schon viele bunte Farben gesehen: in ihrem zweiten Videoclip überhaupt, lädt uns die Londoner Multiinstrumentalistin Georgia zu einer panischen Hetzjagd durch einen – doch sehr eigenartigen – Wald ein. Hat die Britin in ihrem ersten Clip noch Systeme bewegt, wird jetzt am Farbwerteregler gedreht. Wer Schreiben, Komponieren, Singen und Produzieren kann, der kann eben auch Photoshop. Mike Shinoda nickt kräftig mit dem Kopf.

Was das Ganze zu bedeuten hat? Lassen wir die Künstlerin hinter der Kamera sprechen, welche auch schon für Ms. Dynamite und Bastille durch die Gräser dieser Welt gestolpert ist:

„The initial idea for this was to have Georgia running away from something in the forest, only to find out she’s actually running with them – leading the pack. It was key to keep the visuals feeling mysterious and ambiguous, leaving the meaning open to the viewer’s interpretation – but some might say she’s running from her demons. We brought the forest to life by transforming it in to a hyper real environment, injecting artificial colours in to a natural space.“ – Courtney Phillips.

Als wir euch letzten April ihren Clip zu Move Systems vorgestellt haben, lag die Platte noch in weiter Ferne. Nun aber ist das selbstbetitelte Werk Georgia endlich fertiggestellt und wird am 6. August über Domino Records erscheinen. Zwei Jahre Schweiß und Spaß hat die ehemalige Verkäuferin eines Plattenladens (Rough Trade FTW!) in dem Debüt reingesteckt, ließ dazu Einflüsse aus dem Punk, Missy Elliot und The Knife bei den Arbeiten in ihrem Heimstudio einfließen.

Georgia

Georgia Tracklist:
1. Intro
2. Kombine
3. Be Ache
4. Nothing Solutions
5. Hold It
6. Digits
7. Cab Ride
8. Tell Me About It
9. Move Systems
10. Heart Wrecking Animals
11. GMTL
12. You

Georgia auf Facebook

Selbst beim Artwork überließ Georgia Barnes nichts dem Zufall: das Portrait des Newcomers wurde von niemand geringerem als Jamie Hawkesworth geschossen, dessen Portfolio mehr kann, als Kunststudenten im 1. Semester zu inspirieren. Gestaltet wurde das Artwork von der Pariser Designagentur MMParis, welche einst schon Kanye West bei seinem 2011er Meisterwerk My Beautiful Dark Twisted Fantasy kreativ zur Seite standen (in Zusammenarbeit mit George Condo).

Georgia erscheint am 7. August über Domino Records auf CD, LP und Deluxe LP mit 10“ Bonus Vinyl, sowie digital.

[asa]B00YR7R8Q6[/asa]