Immer diese jungen, hübschen, talentierten Dinger! Grace Mitchell ist gerade mal 16 Jahre alt und hört man ihre Debüt-EP, lässt sich locker mutmaßen: Dieser Redhead könnte schon bald Erfolge wie Mit-Jungspund Lorde feiern.

„Design“ erscheint bereits über ein Universal-Sublabel und ist zwar bloß vier Tracks stark, aber: Stark! Elektronisch, poppig, hymnisch und melancholisch sind angebrachte Schlagworte für die EP, jeder Track steht aber auch für sich allein. Auf „Runaway“ klingen die Synthies wie bei Purity Ring, „Broken over you“ ist atmosphärisch wie nichts Gutes, bei „Always & Forever“ wird’s mal schneller und was für ein Megahit ist bitte „Your Design“?!

Beeindruckende Scheibe, die sehr viel Lust auf mehr macht. Grace, you fit in our design!

[asa mp3]B00O826MPS[/asa]