Erinnert ihr euch noch an uns? Ja? Klasse, dann herzlich Willkommen zurück bei noisiv.de! Ihr erinnert euch nicht und kennt uns auch sonst nicht weiter? Auch dann heißen wir euch herzlich Willkommen bei noisiv.de! Denn wir sind wieder da, nach einem ganzen halben Jahr Pause. Chris, Torge und ich – wieder vereint unter einem Banner, wie in den guten alten Zeiten, nur noch hungriger und noch besessener. ;)

Seitdem wir unsere unbefristete Pause angekündigt haben, ist einiges an Zeit vergangen. Zeit, in der wir zunehmen wieder heiß darauf wurden, über Musik zu bloggen. Über Musik abseits der schillernden Mainstream-Blitzlichter. Über Musik, die ehrlich ist. Über Musik, die einen großen Teil unseres Lebens ausmacht. Wir wollten das endlich wieder mit euch teilen können und jetzt ist es soweit und wir freuen uns ohne Ende darüber.

Ihr werdet sicherlich auch mitbekommen haben, dass es hier in der Zwischenzeit wieder einige Veränderungen gab, z.B. im Design des Blogs. Wir wollten wieder weg vom typischen News-Aufbau des Blog-Designs, wieder hin zu mehr „Blog“ und wir hoffen, dass euch das gefällt. Anmerkungen, Fehlerberichte usw. können sehr gerne in die Kommentare wandern. Eure Meinung ist uns wichtig!

Wie es hier inhaltlich weitergehen wird? Lasst euch überraschen. Wir haben bereits ein paar Sachen für euch geplant. Nehmen wir einander in die Hand und wandern der musikalischen Sonne entgegen. Willkommen zurück auf noisiv.de, denn wir sind durstig!