Foto: YouTube Screenshot / RagnBoneManVEVO

Dass er all das erreichen würde, was ihm vor etwa einem Jahr prophezeit wurde, damit hat der noch einigermaßen junge Engländer wohl nicht mehr gerechnet. Nachdem „Human“ im letzten Jahr begann die Welt wie im Sturm zu erobern und er mit der Single „Skin“ nachlegte, gehört Rag’n’Bone Man ab nun zu den wichtigsten Stimmen der letzten Jahre.

Es prasselten Brit Awards und Echos nur so auf ihn ein, und doch ist er ganz der Alte geblieben. In seinem Zuhause in Brighton die Zeit mit Familie und Freunden verbringen, das hat sich der stämmige Insulaner nach den letzten Monaten redlich verdient. Zufrieden und ausgelassen können wir ihn in seinem neuen Video dabei zusehen, wie er mit seinen Engsten und seiner Crew vom Rum Commitee abhängt. Zwischendrin wird nochmal umgeschaltet auf eine kleine Akustik-Performance – mixt sich sehr schön, da wäre man doch gerne dabei gewesen!

[asa]B01MXTGBKP[/asa]