Screenshot 2015-02-04 17.16.37

Immer für eine Überraschung gut, dieser Hozier. Dass er ein Vollblutmusiker ist beweist er nicht nur mit seinem selbstbetitelten Debutalbum und den wirklich ansehnlichen Sessions die es auf YouTube zu sehen gibt, sondern nun auch mit der Verwandlung eines ans Radio angepassten Ohrwurms in eine rockige Gitarrennummer. Bei seinem Besuch bei BBC Radio 1 nutzte er die Gelegenheit um in deren Live Lounge „Problem“ von Ariana Grande zu covern.

Die Kommentare sprechen für sich:

„I’m sorry, but this isn’t a ‚cover‘. This is taking a mediocre pop song and turning it into a fucking masterpiece.“

 

„Could somebody Please, just for once, put up a song performed by Hozier where he doesn’t actually make the original artist look like a fumbling amateur?“

Bei 2:20 rum gibt es übrigens noch ein kleines Schmankerl für die Hip-Hop Fans unter euch (Stichwort „Regulate“ von Warren G und Nate Dogg).

[asa]B00L9OAPFQ[/asa]