Spring King

Foto: Screenshot Vevo / Spring King

Freitag war hart, Samstag war härter und spätestens am Sonntag wundert es niemanden mehr in deiner Familie, dass du erst um 16 Uhr aus dem Bett gekrochen kommst. Die Sonne lässt ihre besten Strahlen in den Garten, Mama hält Schnittchen bereit, Papa liegt fünf Bier im Vorsprung, der Nachbar wendet die Steaks. Alte Traditionen an jedem neuen Sommer. „The Summer“ vom Indie-Newcomer Spring King fühlt sich mit einer exotischen Ausnahme genauso an: im gesamten Videoclip wird tonnenweise Benzin gebechert.

The Summer – Spring King

Watch The Summer by Spring King online at vevo.com. Discover the latest music videos by Spring King on Vevo.

Eine Band die sich Spring King nennt und vom Sommer spricht, kann doch eigentlich nur aus Kalifornien oder Malibu kommen? „Wrong!“, um es mal mit Depeche Mode zu sagen. Das Herz von Spring King mag zwar irgendwo bei den Beach Boys liegen, auf ihre Regenmäntel und Gummistiefel sollte die vierköpfige Formation aus dem englischen Manchester trotzdem noch nicht verzichten.

Ihre Debüt-LP „Tell Me If You Like To” wurde von Frontmann Tarek Musa komplett selbst produziert, das Licht der Welt erblickt sein Baby zur tiefsten Sommerzeit am 1. Juli. Garage-Rock trifft darin auf Pop und Punk – ein Rezept, dass sich insbesondere in dieser Festivalsaison bewähren wird. Sprach der Musikmeteorologe, als er letzten Sonntag um 16 Uhr aus seinem Bettchen kroch.

Rectifier – Spring King

Watch Rectifier by Spring King online at vevo.com. Discover the latest music videos by Spring King on Vevo.

„Tell Me If You Like To” erscheint am 1. Juli 2016 über Universal Music.

[asa]B01EW6XSJW[/asa]