Iggy Pop und Joshua Homme

Da ging gestern aber ein Raunen durch die Musikwelt! Iggy Pop und Joshua Homme, seines Zeichens Frontmann von Queens of the Stone Age, Sänger bei Them Crooked Vultures und Drummer der Eagles of Death Metal, haben bekannt gegeben, dass sie gemeinsam am neuen Album des „Godfather of Punk” gearbeitet haben. Dieses wird am 18. März veröffentlicht und auf den Namen „Post Pop Depression” hören.

Iggy Pop - Post Pop Depression

Die Zusammenarbeit der beiden Musiker begann im Januar und streckte sich über drei Sessions auf der Rancho de la Luna und in Hommes Pink-Duck-Studio in Los Angeles. Das Ergebnis sind neun Songs, in denen Pop unter anderem auch seine Berliner Zeit thematisiert. Einen ersten Song spielten sie bereits gestern in der „Late Show with Stephen Colbert” – dieser heißt „Gardenia” und zeigt, wohin die Richtung geht. Der Song hat einen sehr coolen Groove und Hommes Background-Gesang passt hervorragend zu Pops Vocals:

Neben Pop und Homme beteiligten sich auch Dean Fertita (Queens of the Stone Age, The Dead Weather) sowie Arctic-Monkeys-Drummer Matt Helders an den Arbeiten zu „Post Pop Depression”. Live werden sie zudem von Troy van Leeuwen (Queens of the Stone Age, Sweethead) und Matt Sweeney unterstützt. Insofern haben wir es hier durchaus mit einer „Supergroup” zu tun, wenn man so will und eine große Tournee soll natürlich ebenfalls folgen.

Mich persönlich erinnert das Ganze streckenweise an Them Crooked Vultures: Auch hier arbeitete Homme mit Dave Grohl und John Paul Jones im Verborgenen, um aus dem Nichts heraus das Album anzukündigen, welches definitiv zu den besten und innovativsten Rock-Alben der letzten Jahre zählt und auch heute noch genauso frisch klingt, wie 2009. Die Hoffnungen auf „Post Pop Depression” sind also hoch und meine Liste der meisterwarteten Alben 2016 hat sich schlagartig geändert!

„A lot of geezers my age don’t work out of their comfort zone anymore because once you become legendary you don’t want people challenging you.”

Iggy Pop

[asa]B00C9U9YOW[/asa]