Interpol

Foto: Jamie James Medina

Mittlerweile haben Interpol eine ordentliche Diskografie zu bieten und dennoch haben die New Yorker noch lange nicht genug. Mit ihrem jüngsten Album „Marauder“ zeigten sie ihren Fans nochmal, dass sie ihren Sound varrieren können ohne dabei an altem Charme zu verlieren. Dies zeigt sich unter anderem bei den Single Auskopplungen „If You Really Need“ oder „The Rover“, die soundtechnisch auch einer B-Seite von „Our Love To Admire“ hätten entstammen können.

Mit der neuen Scheibe im Gepäck kommen Interpol demnächst wieder nach Deutschland und werden neben neuen Songs auch einige Perlen der Vorgänger performen. Als Support wird die Newcomerin Nilüfer Yanya die US-Band begleiten.

Interpol Marauder-Tour 2018 in Deutschland (Support: Nilüfer Yanya)

  • 23.11. – Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt
  • 25.11. – Berlin, Tempodrom