Foto: Saori Toyoshima

In einer Woche gehen die Stuttgarter Post-Punker Karies mit ihrem aktuellen Album „Es geht sich aus“ endlich auf Tour! Der Sound der Formation ist düster, noisig, roh und so unwiderstehlich, wie derzeit keine andere Band! Qualitätsmerkmale gefällig? Produziert wurde die Platte von Max Rieger, die Drums wurden von Kevin Kuhn eingespielt – zwei Drittel von Die Nerven!

Zwischenzeitlich verließ Kevin Kuhn die Band, nun sitzt er aber wieder hinter dem Schlagzeug. Passend zu all diesen Anlässen wurde nun ein neuer Song veröffentlicht, der im Rahmen der Arbeiten an „Es geht sich aus“ entstand. Jener Track trägt den Titel „Als Es Schon Zu Spät War“. Karies präsentieren sich hier, wie man sie zu schätzen gelernt hat: Roh, ungeschönt, druckvoll, aufgekratzt und karg. So muss deutscher Post-Punk klingen!

Karies: Live auf Tour

  • 22.03. – München, Unter Deck
  • 23.03. – Nürnberg, K4
  • 24.03. – Wiesbaden, Kreativfabrik
  • 25.03. – Würzburg, Cairo
  • 27.03. – Leipzig, Bermudadreieck Plagwitz
  • 28.03. – Dresden. OstPol
  • 29.03. – Berlin, West Germany
  • 30.03. – Hamburg, Hafenklang
  • 31.03. – Köln, Club Privat

[asa mp3]B01LEX94EE[/asa]