Foto: Selfie-Held Fabian Held

Anfang des Jahres kam die Band Keele irgendwie aus dem Nichts hervor. Direkt mit ihrem ersten Teaser im Januar hatte die Hamburger Band mich mit ihrem Sound um den Finger gewickelt. Bereits Ende April kam dann ihr Debütalbum „Gut und Dir“, welches überall sehr gute Rezensionen einheimsen konnte (natürlich auch von uns!).

Da uns aber noch einige Fragen auf den Fingern brannten, baten wir die Herren während der Millerntor Gallery, wo sie natürlich auch auf der Bühne standen, zu einer kleinen Talk-Runde. Natürlich stilecht auf der Tribüne.

Leider konnte Malte bei dem Interview nicht dabei sein, daher habe ich mir mit Fabian, Patrick, Frederick und Alex eine gute Zeit gemacht. Ab gehts:

Live könnt ihr Keele in diesem Jahr noch an folgenden Terminen bewundern:

  • 23.09. Oldenburg – Flänzburch
  • 30.09. Köln – Limes
  • 13.10. Bochum – Rotunde
  • 11.11. Hamburg – Rookiefest (Goldener Salon)

[asa]B06X97MD2J[/asa]