Screenshot: YouTube / Grand Hotel van Cleef

Wenn etwas in den letzten Jahrzehnten gleich geblieben ist, dann ist es die Präsenz die Marcus Wiebusch mit seiner Stimme einnehmen kann. Sein Soloalbum „Konfetti“ ist jetzt auch schon über drei Jahre jung und da freut sich die Gemeinschaft um die Hamburger Schule, dass er mit seinem Bandprojekt Kettcar ein neues Album angekündigt hat. So landet „Ich vs. Wir“ am 13. Oktober im Plattenladen deines Vertrauens.

Veröffentlicht wird natürlich über das hauseigene Label Grand Hotel van Cleef, welches am 18. August eine große Fete anlässlich des 15. Geburtstags schmeißen wird. Da stehen Kettcar selbstredend im Line-Up. Gut möglich, dass auch die erste Single auf der Setlist stehen wird. „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ erzählt eine Geschichte die im Verse weniger zum mitsingen einlädt, dafür einen Eindruck hinterlässt, ähnlich wie es zuletzt „Der Tag wird kommen“ vor drei Jahren geschafft hat. Unbedingt mit dem Musikvideo anschauen, dadurch wirkt der Song einfach noch intensiver.