kodiakdeathbeds

Bereits gen Ende des letzten Jahres stellte ich hier kurz und schmerzlos die Mini-Supergroup um Kodiak Deathbeds vor. Damals bloß mit einem Soundcloud-Link wo sich unter anderem der Song „Cross That Line“ anhören ließ. Nun, nach nicht ganz einem Jahr, ist das erste und nach der Band betitelte Album vorerst digital veröffentlicht worden. Die Produktion der LP’s lässt derzeit nämlich noch auf sich warten. Für alle an Amber Webbers Stimme Interessierten haben wir hier das Album für euch im Stream. Den iTunes-Link findet ihr bei Affairs of the Heart, wo „Kodiak Deathbeds“ veröffentlicht ist.

Und zum Abschluss noch einmal das Musikvideo zu „Against The Wind“, welches eine Fusion aus normalen Filmmaterial und der Stop-Motion-Technik wiederspiegelt.