Wie bereits letzte Woche im Interview erwähnt, folgt heute die Videopremiere der neuen Single „Mohn und Sonne“ von Kommando Kant! Das dazugehörige Album „Ziehen Sie ’ne Nummer“ erschien bereits im August bei Motor Entertainment. Das Video hat André von Kommando Kant im Rahmen seiner Bachelor-Thesis selbst geplant und umgesetzt.

Der Song handelt von Projektionen: Dinge, die man in eine Person hinein projiziert. Eine rothaarige Schönheit irrt ziellos durch die Nacht und ist auf der Suche nach ihrem passenden Gegenstück.

André über das Video: „Da, wo wir als Band performen, stehen wir vor einer krassen LED-Wand, die ist an meiner Hochschule im Licht-Labor gewesen. Die hatten Marius, Jannis und ich bei der Jahres-Ausstellung gesehen. Da stand schon ein Schlagzeug auf der Bühne und wir dachten direkt »Wow, hier ein Musikvideo drehen wäre ja super«. In Mohn und Sonne geht es auch viel um die Stadt als solches, weshalb wir die LED-Wand noch mit Stadtlichtern gefüllt haben, vor denen wir spielen. Die Stadtlichter sind ein Bindemittel für die Performance und die narrative Ebene.

Am 21. April spielen die vier Herren außerdem gemeinsam mit Spion Spion und Howl’n’Drift in der in der Honigfabrik. Wer überdies das Interview mit Kommando Kant noch einmal nachlesen möchte, bitte hier entlang:

Dürfen wir vorstellen? Kommando Kant im exklusiven Interview!

Ihr kennt Kommando Kant nicht? Das wollen wir ändern! Denn die Jungs veröffentlichen nächsten Freitag (10.03.) exklusiv bei uns ihr neues Video zu „Mohn &... Weiterlesen →

[asa]B01HFPDBUI[/asa]