1267304_636249343063576_542442043_o

In genau diesem Moment. Ich schreibe gerade diesen Artikel. Und hab nicht wirklich ganz verstanden was The Building da fabriziert haben. Ursprünglich wollte ich nur über einen Song berichten über den ich gestolpert bin, aber als ich nun gerade lese was da eigentlich hintersteckt, muss erstmal ein Kaffee her…

Also..wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat das Hamburger Terzett 8 Songs geschrieben. Diese haben sie jeweils zweimal aufgenommen. Eine Version, Building (Part 1), erscheint über Questions & Answers und die andere Version, Building (Part 2), über Clouds Hill. Wo die eine Ausführung strukturiert und gitarrenlastig ist, weiß die andere wesentlich experimenteller zu sein.

Auf der Internetpräsenz von Clouds Hill kann man die Platten bestellen und wenn man etwas runter scrollt findet man einen Player in dem Previews aller Songs eingebunden sind. So kann man sich ein Bild davon machen was für eine Atmosphäre von welchem Album ausgestrahlt wird. Zusätzlich verschenkt das Clouds Hill beide Versionen von The Breath I Inhaled From You via Gratis Download.

Und um dem ganzen jetzt noch den Deckel aufzusetzen hier ein Remix zu dem Song Reginac.

Ob ich das ganze Prinzip verstanden habe? Keine Ahnung. Ich kann nicht für die Richtigkeit meiner hier verteilten Informationen garantieren. Falls etwas nicht stimmt soll sich ein Verantwortlicher bei mir melden. Ich bin verwirrt.

The Building auf Facebook