Kristoffer Bolander - Home (Musikvideo)

Foto: Screenshot YouTube / tapeterecords

Im letzten Jahr veröffentlichte Kristoffer Bolander sein Solo-Debütalbum „I Forgive Nothing“, ein wunderschönes Werk mit atmosphärischen, Folk-beeinflussten Songs, welches ich äußerst positiv rezensierte und am besten als Gesamtwerk gehört wird. Nach dem ersten Musikvideo zum Titelsong folgt nun ein weiteres Video zum Track „Home“.

Der Song ist lediglich anderthalb Minuten lang und sowohl textlich, als auch instrumental sehr intim gestaltet. Das Musikvideo, welches von Hannes Knutsson produziert wurde, unterstreicht diese Atmosphäre nochmals. Größtenteils sieht man Bolander in der schwedischen Natur singend, zwischendurch wurden einige wenige Landschafts-Aufnahmen eingestreut.

Gerade, dass man ihn meist frontal sieht, lässt das Video und somit auch den Song nochmals intimer auf einen einwirken. Für mich persönlich ein Meisterstück simpler, aber umso wirkungsvollerer Musikvideo-Kunst!

Kristoffer Bolander: Deutschland-Tour

  • 20.04.16 Hamburg, Astra Stube
  • 21.04.16 Hannover, Lindwurm
  • 22.04.16 Bielefeld, Kamp Café
  • 23.04.16 Stade, Hanse Song Festival
  • 24.04.16 Berlin, Badehaus Szimpla
  • 26.04.16 Köln, Stereo Wonderland
  • 28.04.16 Erlangen, Jugendhaus
  • 29.04.16 Landau, Fatal
  • 30.04.16 Schwäbisch Hall, Schwimmerei
  • 01.05.16 Göttingen, Nörgelbuff
  • 21.09.16 Reutlingen, franz.K
Quelle Facebook

[asa]B014S08NDS[/asa]