Foto: Lucja Romanowska

Nicht mehr lange, dann dürfen LETO endlich ihren Release von „Vor die Hunde“ feiern. Das Debütalbum der Hamburger, welches am Freitag bei Rookie Records erscheinen wird, möchten wir euch heute schon vorstellen.

Artwork: Julius Dettmer

„Vor die Hunde“ befindet sich irgendwo zwischen Pop-Punk und Überraschungsmomenten aus härteren Genres – genau das macht das Gesamtkunstwerk dieses Longplayers aus. Dabei sind geradezu alle Songs mit schäumenden Refrains versehen und laden zum tanzen und mitsingen ein. Hinzu kommen Texte, die sich abwechslunsgreich mit den persönlichsten Themen aus dem Leben von LETO auseinandersetzen.

Der Opener „Zahn der Zeit“ startet auf Sekunde eins, so dass man sich kurz fragt, ob man einen Sprung in der Platte hat. Aber genau der Einstieg ist die Genialität dieses Songs und zeigt direkt, was einen die nächsten Minuten erwartet. Weiter geht es mit „Karma“, ein Song der aus einer Situation entstanden ist, bei der Jannes und Paul am Bahnhof Mundsburg eine unschöne Situation beobachten mussten und einmal mehr zeigt, wie wichtig Zivilcourage heutzutage ist und man nicht alles dem Karma überlassen kann.

Mit „Lego“ beweisen Paul und Jannes wie gut sie als Sänger zusammen arbeiten. Ein Song, der sich mit dem Verlassenwerden beschäftigt, wird mit dem dissonanten Gitarrenspiel von Phill und den kraftvollen Drumfolgen von Pascal in seinem tiefen Seelenschmerz auf eine neue Ebene gebracht.

Mein absoluter Lieblingstrack von „Vor die Hunde“ ist jedoch „Anja und Peter“. Musikalisch nach vorn, schnell, roh und dazu mitten ins Gesicht. Ähnlich hart sind auch „Asymptoten“ und „Gold“, bei dem Phill seinen Hang zum Hardcore ausleben kann und mit seinem Shouting überzeugt.

Ein deutschsprachiges Debüt, welches mit Abwechslung und Raffinesse den Scharfsinn von Jannes, Paul, Phil und Pascal von LETO beweist. Wir freuen uns drauf!

LETO auf Tour & Release Party

Am 30. August gibt es im Goldenen Salon des Hafenklangs die Release Party zu „Vor die Hunde“. Im September startet dann die von uns präsentierte „Vor die Hunde“-Tour von LETO. Tickets gibt es bereits für 12,60€ bei Spider Promotion. Wir zählen auf euch!

  • 30.08. – Hamburg, Hafenklang (Release Show)
  • 21.09. – Mönchengladbach, Blaues Haus
  • 22.09. – Göttingen, Exil
  • 04.10. – Hannover, Bei Chéz Heinz
  • 05.10. – Chemnitz, Subway To Peter
  • 10.10. – Kiel, Medusa
  • 12.10. – Osnabrück, Dirty + Dancing
  • 13.10. – Köln, Limes
  • 27.10. – Oldenburg, UmBauBar
  • 24.11. – Rüspel, Indoor Festival im „Kliemannsland“
  • 01.12. – Celle, Cd-Kaserne

 

[asa]B07DKWYTZB[/asa]