1483725_909562879076325_6330062748205478186_o

Seine Karriere begann Nate Mendel 1992 als Gründungsmitglied der in Seattle basierten Emo-Gruppe Sunny Day Real Estate. Der große Durchbruch allerdings folgte nur drei Jahre später, als Dave Grohl nach dem Ableben von Kurt Cobain ein Projekt namens Foo Fighters ins Leben rief.

1508063_10154898098100545_5052915102889697534_nWie ich nun vor Wochenendbeginn auf der Facebookseite der Foo’s lesen durfte, macht sich dessen Bassist derzeit selbstständig und wird unter dem Namen Lieutenant im kommenden Jahr ein Album veröffentlichen. Viele Infos darüber gibt es noch nicht, jedoch existieren bereits eine Facebook-Seite sowie ein Soundcloud-Account, auf welchem aber noch keine Musik hochgeladen wurde. Herausgeber des Albums ist das kanadische Label Dine Alone Records, welches einen Song von Lieutenant bereits auf ihrem Wintersampler gefeatured hat.

Zusätzlich bekommt man wenn man sich in den Mailer von Lieutenant aufnehmen lässt einen kostenlosen Download zu seiner neuen Single „Rattled“, welche sich aber eben so im eingebundenem Webplayer anhören lässt. Klingt wie ich persönlich finde sehr vielversprechend und ich bin gespannt, was uns da im kommenden Jahr erwartet.