LIFE im Indra, Hamburg | Foto: Charles Engelken, noisiv.de

Seit ihrem Support-Auftritt für Slaves im Hamburger Indra befinden LIFE aus Großbritannien auf meinem Radar. Am vergangenen Freitag hat das Quartett nun einen neuen Song namens „Euromillions“ veröffentlicht. Passend zum Tag der Amtseinführung von Donald Trump wendet sich der Song gegen eben jenen neuen Arschloch-Präsidenten und alle, die es ihm gleich tun.

Dem Song kann man ziemlich gut anhören, dass die Band zuletzt mit den Slaves unterwegs war – zumindest bilde ich mir ein, eine gewisse Slaves-Ästhetik herauszuhören. Die Lyrics wiederum sind ziemlich eindeutig: „You have the right to bear arms if you have the right coloured arms“.

„Euromillions“ wird darüber hinaus Teil des noch namenlosen Debütalbums von LIFE sein, das bereits aufgenommen wurde und im Sommer veröffentlicht werden soll. Ich für meinen Teil freue mich unheimlich darauf, mehr von den vier Brit-Punks zu hören!


Quelle Dork

[asa mp3]B01N0ZVATW[/asa]