c64

Nostalgie, ick hör dir trapsen! Im neuen Clip von Love A wird der alte Commodore 64 ausgepackt, auf dem Fernseher lässt sich die Band per stilechtem Joystick steuern. Wovon wir uns heute steuern lassen, das thematisiert die Band in den Lyrics zu „Trümmer“:

„Einsen und Nullen können machen, dass dein Leben besser oder schlechter wird.“

Gute und wahre Zeilen, die Sänger Jörkk Mechenbier in gewohnt theatralischem Duktus über den postpunkigen Song legt. Damit ist also auch die zweite Vorabsingle des am 27. März erscheinenden Albums „Jagd und Hund“ ein sehr guter Anheizer, nachdem Kollege Charles an dieser Stelle ja bereits von „100.000 Stühle leer“ schwärmte.

[asa]B00T2BI3OI[/asa]