Foto: Warner Music

Die letzten Jahre tourte er mit unterschiedlichsten Rockbands. Doch nun möchte Mattis unabhängig sein und seine eigenen Songs singen. Und dazu hat er alle Voraussetzungen. Was den gebürtige Kopenhagener auszeichnet? Seine ganz eigene Mischung aus Soul, Singer-Songwriter Ansätzen und seinem Rock-Backround. Das Ergebnis, seine Debütsingle „Loverboy“, überzeugt beim ersten Hören und geht direkt ins Ohr.

Wie es sich für einen Singer-Songwriter gehört, handelt es sich in dem Song um die Suche nach der wahren Liebe. Sein Live-Debüt legte Mattis dieses Frühjahr beim dänischen SPOT Festival hin und glänzte mit seiner Stimme, die Tiefe und Persönlichkeit ausstrahlt. Ihr solltet eure Ohren und Augen offen halten, von diesem jungen Mann werden wir mit Sicherheit noch einiges hören und sehen dürfen.