Foto: Leo Berne

Die Chinese Man sind auf Tour! Nein, dahinter verbergen sich nicht die drei Chinesen mit dem Kontrabass, sondern eine der besten DJ-Crews, die es gibt. Aus Frankreich übrigens – nur damit hier keine Verwirrung aufkommt.

Präsentieren werden die Jungs aus Marseille ihr Album „Shikantaza“, das letztes Jahr im Februar erschien. Darauf zu hören gibt es filmischen, Sample basierten HipHop mit Features von Dillon Cooper, R.A. The Rugged Man oder A-F-R-O. Die YouTube-Klicks sprechen für sich und zeigen, wie relevant weitgehend instrumentaler HipHop in 2018 noch immer ist. Kein Wunder eigentlich.

Für drei Gigs sind die Franzosen in Deutschland unterwegs. Lasst euch die Gelegenheit besser nicht entgehen, wenn im Kollektiv meditiert, also die Shikantaza praktiziert, wird.

Chinese Man Shikantaza Live

  • 15.02 Köln – Live Music Hall
  • 16.02 Hamburg – Große Freiheit
  • 17.02 Berlin – Huxleys