Foto: Ali Lauren

Megan Nash hat sich nach ihrem Debüt „Song Harvest Volume One“ drei Jahre zeit genommen, um an einem neuen Album zu arbeiten. Mit ihrem Werk „Seeker“, welches am 30.03.18 erschienen ist, begibt sich die kanadische Singer Songwriterin auf die Suche. Bloß wonach? Sie geht mit ihren elf neuen Songs musikalisch auf ihre ganz persönliche Suche nach spiritueller Bedeutung. Das Ergebnis ist ein aufregendes Werk, das sich in keine Schublade stecken lässt.

Im Gegensatz zu ihrem Debütalbum, hat Megan Nash „Seeker“ nicht allein aufgenommen hat. Für die Studioaufnahmen hat sie die kanadische Ambient/Alt-Rock Band „Bears In Hazenmore“ mit ins Boot geholt, um den Songs mehr Fülle zu verleihen. Man merkt ab dem ersten Hören, dass die Chemie zwischen der Band und Megan Nash einfach stimmt.

Mit „Bad Poetry“ wählt die Singer Songwriterin einen starken Einstieg. Bläser geben dem Stück das gewisse Etwas. Doch immer im Vordergrund: die markante und starke Stimme von Megan Nash. Ruher wird es wenig später mit „Vampire“, was der Künstlerin ebenso gut steht. Besonders die wundervolle Gitarre bei „Salted Salamanders“ geht unter die Haut.

„Joan“ und „Girls Vs Ocean“ gehen nahtlos ineinander über und geben „Seeker“ eine behutsame Tiefe, die man zuerst nicht erwartet hatte. Der letzte Song und Titeltrack „Seeker“ summiert den ganzen Mikrokosmos des Albums und rundet das zweite Werk der kanadischen Singer Songwriterin Megan Nash wundervoll ab.

Megan Nash mit „Seeker“ auf Tour durch Deutschland

  • 31.03.2018 Kiel, Prinz Willy
  • 02.04.2018 Frankfurt, Schalander
  • 03.04.2018 Wuppertal, Viertelbar
  • 05.04.2018 Münster, Rote Lola
  • 06.04.2018 Köln, Die Lichtung
  • 07.04.2018 Flensburg, Volksbad w/ Shred Kelly
  • 08.04.2018 Berlin, Zukunft am Ostkreuz
  • 09.04.2018 Bremen, Heldenbar
  • 11.04.2018 Hamburg, Kukuun w/ Shred Kelly
  • 12.04.2018 Jena, Fiddler’s Green w/ Shred Kelly
  • 13.04.2018 Berlin, Monarch w/ Shred Kelly
  • 14.04.2018 Köln, Yard Club w/ Shred Kelly
  • 22.04.2018 München, Milla Club w/ Shred Kelly
  • 23.04.2018 Dresden, Ostpol w/ Shred Kelly