Foto: Till von Mallinckrodt

Wir möchten euch die 2015 gegründete Band Meine Zeit aus Wesel vorstellen. Das Trio besteht aus Daniel (Gesang/Gitarre), Sebastian (Keys) und Tilo (Drums), und die Jungs Anfang 20 wissen genau, wie sie mit ihrem deutschen rockigen Pop-Sound überzeugen. Die Texte handeln vorwiegend von Liebe, was aber keineswegs bedeutet, dass es sich hierbei um Schnulzen handelt – ganz im Gegenteil. Volle Kraft voraus heißt es für das Trio, das unter anderem schon im Vorprogramm der Killerpilze und Jupiter Jones auf der Bühne stand und zur Zeit die Festival-Bühnen des Landes bereist.

Vergangenen Freitag veröffentlichte die Band ihre zweite Single „Echolot“ mit einem dazugehörigen Video. Das Video ist der Nachfolger zu der vorangegangenen Single „Feuer und Meer“, durch die ich überhaupt auf die Band aufmerksam wurde. Die Story hinter den Videos ist immer noch nicht komplett beendet, da es wieder einmal heißt: „Fortsetzung folgt“. Eine schöne Idee, die Videos aufeinander aufzubauen, wie uns schon Bands wie die Rogers und Co. bewiesen haben. Aber so viel sei gesagt – es handelt sich, wie sollte es anders sein, um ein junges Pärchen und Liebe. Am besten schaut ihr mal selbst rein:

1. Teil: „Feuer und Meer“

2. Teil: „Echolot“

Ich gehe ganz stark davon aus, dass wir noch ganz viel von den drei jungen Herren hören werden. Wir bleiben definitiv dran und halten euch auf dem Laufenden!

Bis dahin könnt ihr die Band an folgenden Terminen live bewundern:

  • 26.08.17 – Dinslaken, DIN-TAGE
  • 02.09.17 – Krechting, INITIATIVE BÄRENSTARK OPEN AIR
  • 03.09.17 – Berlin, EAST SIDE MUSIC DAYS
  • 15.09.17 – Neukirchen-Vluyn, VILLAGE ROCK FESTIVAL
  • 16.09.17 – Kamp-Lintfort, ROCK AM ASDONKSHOF
  • 16.09.17 – Wesel, KULTURNACHT
  • 29.09.17 – Bochum, ROTUNDE
  • 22.10.17 – Köln, SOUNDSTATION FESTIVAL
  • 02.12.17 – Oberhausen, ZENTRUM ALTENBERG
  • 15.12.17 – Wesel, KARO (JAHRESABSCHLUSSKONZERT 2017)