Neonschwarz

Foto: Screenshot YouTube / Audiolith

Bässe kuscheln sich in das Gemüt der 2600 Jahre alten Hafenstadt: Neonschwarz segelten für „Check Yo’Self“ mal eben von Hamburg rüber ins französische Marseille. Die Hamburger brachten die Kamera, die Bevölkerung Marseilles ihre schönsten Gesichter. Die Hip-Hop-Kombo lässt sich in der Altstadt treiben, lässt das Leben leben sein und wirft kurz vor Album-Release noch einen der schönsten Clips ihrer Karriere auf Screens.

Produziert hat das Ganze Farhot, welcher nicht nur schon für Karate Andi oder Chefket die Regler drehte, sondern auch bei Haftbefehls mittlerweile legendärem „Chabos wissen wer der Babo ist“ hinter dem Pult saß. Natürlich hat Farhot auch die Beats zu „Check Yo’Self“ weder zum Bügeln gebastelt, noch zum nebenbei-Wäsche-waschen oder dem Schnibbeln von Cherry-Roma-Tomaten (sind sie euch nicht klein genug?): ein Standout, sowohl Live, als auch auf der kommenden dritten Platte „Metropolis“, welche ganz im Zeichen der Urbanität und Großstadt steht. Aus Marseille ist zu vernehmen: Mission Accomplished.

Neonschwarz auf Tour!

  • 12.05.16 Berlin (DE) – about blank
  • 13.05.16 Kopenhagen (DK) – 2-års fest – Revolutionære Antifascister
  • 14.05.16 Rostock (DE) – Riotinmyheart
  • 15.05.16 Flensburg (DE) – Dockyard Festival
  • 26.05.16 Würzburg (DE) – Cairo
  • 27.05.16 Augsburg (DE) – Kongress am Park (Modular Festival)
  • 28.05.16 Münstler (DE) – Gleis 22
  • 09.06.16 Braunschweig (DE) – Nexus
  • 11.06.16 Berlin-Buch (DE) – Open Air for Open Minds
  • 25.06.16 Leipzig (DE) – live&laut – das Festival im Täubchenthal
  • 14.07.16 Nürnberg (DE) – Z-Bau
  • 15.07.16 Jena (DE) – JG Stadtmitte
  • 16.07.16 Goldenstedt (DE) – Afdreiht un Buten
  • 22.07.16 – 23.07.16 Wiesen (AT) – Hip Hop Open Austria
  • 06.08.16 Hamburg (DE) – Spektrum Festival
  • 11.08.16 – 13.08.16 Püttlingen (DE) – Rocco del Schlacko
  • 27.08.16 Hannover (DE) – Irie Revoltés Open Air

Man munkelt bei der nächsten Videoveröffentlichung sehen wir uns wieder. Bis dahin aber erstmal für Platten-Nachschub sorgen: „Metropolis“ erscheint am 6. Mai 2016 über Audiolith Records.

[asa]B01CKO79R0[/asa]