Und schon wieder ein neues Video der Arktick Munkies (ja, so sprechen sie ihren Bandnamen wirklich aus ;)). Und nach Evil Twin ist es mal wieder eine B-Seite, die ein Musikvideo bekommt. Dieses Mal ist es die B-Seite der Single Black Treacle – ein Song namens You And I, der in Zusammenarbeit mit Richard Hawley und The Death Ramps entstanden ist.

Musikvideo: Arctic Monkeys - feat. Richard Hawley & The Death Ramps - You And I

Ausschnitt aus dem Musikvideo "You And I"

You And I klingt sehr böse und dunkel, vertieft diese Stilrichtungen aber noch weiter als bisher. Die Arctic Monkeys gehen ihren gewählten Weg also konsequent weiter. Und weil sich You And I so anhört, wie es sich anhört, singt auch nicht etwa Munkies Sänger Alex Turner, sondern Hawley, der mit seiner dunklen, rauen Stimme aber auch wirklich besser zum Song passt als Turner mit seinem weicheren Gesangswerkzeug.

Anyway, hier zu später Stunde das coole Video, das viele Impressionen aus dem Schaffensprozess des Songs, sowie Auto- und Motorradfahrten durch die englische Provinz, zeigt.

[via Dressed Like Machines]