Es gibt mal wieder ein neues Musikvideo von den Arctic Monkeys, und zwar zur neuen Single Suck It And See aus dem gleichnamigen, vierten Studioalben der vier Engländer rund um Frontmann Alex Turner. Seit dem dritten Album Humbug (das von Queens Of The Stone Age Frontmann Josh Homme produziert wurde) haben die Jungs ja einen komplett anderen musikalischen Weg eingeschlagen, den sie mit dem aktuellen Album weiter verfolgten und da macht auch die neue Single keine Ausnahme. Nicht mehr so hektisch und „jung“ wie früher, dafür aber eben erwachsen und immer noch gut – zumindest im Studio, live sollen sie dem ja nicht so ganz das Wasser reichen können.

Arctic Monkeys - Suck It And See

Wie dem auch sei. Im Musikvideo sieht man Drummer Matt Helders, wie er mit einer Video-Freundin auf dem Motorrad quer durchs Land fährt und einfach nur ihr Leben leben, wobei Helders aber stark beeinflusst von seiner Freundin scheint. Das Ganze erinnert ein Stück weit auch an eine sarkastische Parodie über das amerikanische Biker-Leben. Das Video ist dabei ziemlich cool geworden und passt recht gut zum Song. Und die ein oder andere Brust gibt es übrigens auch zu sehen – das aber nur nebenbei. ;)

Eure Meinung zum neuen Musikvideo der Arctic Monkeys?

[via Consequence of Sound]