The Black Keys gibt es zwar schon ein bisschen länger, aber der große Durchbruch bzw. der Hype kam erst mit dem neuestem Album – El Camino.

Nach der ersten Single Lonely Boy ist nun raus das Gold On The Ceiling der zweite Song ist der mit einem Musikvideo unterstützt wird. Bloß im Gegensatz zum ersten Video bekommt man nun die Band zu sehen, und nicht nur einen tanzenden Mann, wobei ich das Musikvideo zu Lonely Boy nicht schlecht reden möchte, es ist einfach nur anders als alle anderen und trotzdem witzig!

via:deltaradio